Smart Working und
der digitale Arbeitsplatz

Smart Working bietet den Menschen im Unternehmensumfeld Flexibilität und Autonomie. Erfahren Sie, wie Sie die Vorteile "intelligenter" Arbeitsweisen sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Unternehmens nutzen können.

Arbeit wird digital

Reply ermöglicht es Ihren Mitarbeitern, ihre Aufgaben zu erledigen, wo und wann immer sie arbeiten.
Reply hilft bei der Einführung digitaler intelligenter Arbeitslösungen sowohl auf der G Suite als auch auf Microsoft 365. Unser Ziel ist es, Ihre Mitarbeiter durch klare Kommunikation und die Übernahme von Best Practices auf diese neue Art der Arbeit vorzubereiten.


Stellen Sie Ihre Mitarbeiter an die erste Stelle, schaffen Sie Interaktionen und binden Sie Ihre Mitarbeiter ein

Wir bieten Dienstleistungen an, die Mitarbeiter dabei unterstützen, aus der Ferne zu arbeiten: Strategievermittlung, die Sicherstellung, dass die Mitarbeiter engagiert und bereit für die Veränderungen sind, die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Auswahl der besten digitalen Werkzeuge für ihre Arbeit.

Reply hilft Ihnen dabei Arbeit digital und innovativ zu gestalten, um das Change Management und die Digitalisierung aller Geschäftsbereiche zu unterstützen.

Entwurf und Implementierung neuer Lösungen zur Unterstützung des mobilen Arbeitens

Migration von Firmen-/Geschäftsanwendungen in die Cloud, um von überall und jederzeit darauf zugreifen zu können

Innovationen am Arbeitsplatz für eine verbesserte Employee Experience, um die Produktivität und den Erfolg der Belegschaft zu steigern

Neugestaltung von Prozessen und Schulungen mit Best-Practice-Leitfäden für intelligentes Arbeiten aus der Ferne

DIGITALE ZUSAMMENARBEIT

Mitarbeiter verschiedener Standorte können heute dank Social-Enterprise-Plattformen und moderner Kommunikationstools, mit einer 24x7-Verfügbarkeit von Wissensdatenbanken und Geschäftsanwendungen, als Team zusammenarbeiten.

Social Enterprise Plattformen sind die Grundlage für den Aufbau moderner Intranets mit einem hohen Maß an Individualisierung und Profilgestaltung. Sie vereinen Unternehmensinhalte, Diskussionsbereiche und den nahtlosen Zugang zu Anwendungen in der Cloud innerhalb gut gestalteter „Employee Journeys“.

Neue leistungsstarke Kommunikationswerkzeuge ermöglichen die Zusammenarbeit mit hochauflösenden 3D-Videos, die gemeinsame Bearbeitung von Dokumenten und den universellen Zugang zu E-Mail und Live-Collaboration-Tools. Entwickler aus verschiedenen Organisationen können problemlos an einer gemeinsamen Code-Quelle zusammenarbeiten und diese ganz einfach in der Cloud bereitstellen.

Smart Working

Digitale Arbeitsabläufe und intelligente Prozesse ermöglichen es den Mitarbeitern, von zu Hause und mobil sicher und effizient zu arbeiten. Mit Managed Desktop und Mobile Device Management können Unternehmen auf der sicheren Seite sein und ihre Daten und Geräte vor böswilliger Nutzung durch Unbefugte schützen.

Mobile Anwendungen auf Tablets ermöglichen es dem Vertrieb, im Geschäft und beim Kunden zu Hause nahtlos zu arbeiten, mit Echtzeit-Synchronisation mit zentralen Systemen und der Möglichkeit, legale Verträge mit mobilen OTPs zu unterzeichnen.

Sogar Arbeiten, wie der Kundenservice, der früher ausschließlich an physische Orte gebunden war, können jetzt problemlos von zu Hause aus erledigt werden. Unternehmen müssen jedoch neue Fernschulungsprozesse einrichten, damit die Anwender im Unternehmen verstehen, wie Systeme, Anwendungen und Geräte zu verwenden sind.

In einigen europäischen Ländern ist Smart Working auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften erlaubt: Reply verfügt über einschlägige Erfahrungen im Umgang mit rechtlichen und Compliance-Herausforderungen.

Die Digitalisierung des Arbeitsplatzes

Büros und Fabriken sind oft alt und nicht nachhaltig. Eine „grüne“ Neugestaltung ist hilfreich, um sie umweltfreundlicher und dank der Einführung des IoT gleichzeitig effizienter zu machen.

Digitale Zwillinge helfen Unternehmen in verschiedenen Branchen, Geschäftsentscheidungen zu treffen, ohne große Investitionen in die Erstellung von Prototypen zu tätigen. Augmented und Virtual Reality bieten viele Möglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen, einschließlich Design, Gesundheitswesen und Fertigung.

Chatbots und virtuelle Agenten können unauffällige Aufgaben übernehmen und stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Mit der Robotic Process Automation (RPA) können Unternehmen interne Prozesse neu gestalten, um auch administrative Aufgaben schneller zu erledigen. Workforce-Management-Lösungen bieten den Mitarbeitern dank Self-Service-Funktionalitäten für das Zeitmanagement mehr Flexibilität, wodurch die Abdeckung von Schichten in komplexen Organisationen verbessert wird.

Intelligente Zusammenarbeit

Möchten Sie Ihren Mitarbeitern die Werkzeuge und Technologien zur Verfügung stellen, damit sie überall und jederzeit arbeiten können?
Entdecken Sie die Best Practices und Erfolgsgeschichten von Reply.


02.04.2020 / English Language

Webinar

Fall in Love with the new Yammer - The Global Online Conference

Wir sind zurück, mit unserer größten und umfassendsten Veranstaltung des Jahres. Die „Fall in Love“ Serie kehrt zurück mit der neuesten Folge rund um das neue Yammer. Schließen Sie sich dem Team von WM Reply an und erleben Sie eine Reihe aufschlussreicher Vorträge und Podiumsdiskussionen.

Digital Workplace

Brochure

TamTamy learning experience

TamTamy Reply definiert das Konzept einer Learning Experience Plattform neu: Der Mitarbeiter steht an erster Stelle, indem er einen personalisierten Lernweg, einfache und ansprechende Lerninhalte, Peer-to-Peer-Schulungen, verbesserte Zusammenarbeit und Kommunikation angeboten bekommt. TamTamy ist eine einheitliche Lösung für Weiterbildung, soziale Unternehmensnetzwerke und Intranets. Hören Sie mit den Tools, Formaten und Dienstleistungen von TamTamy auf die Stimme Ihrer Mitarbeiter.

Digital Workplace

Case Study

Diageo's Erfolgsgeschichte

Hören Sie die Geschichte, wie Diageo zu einem der engagiertesten Unternehmensnetzwerke der Welt wurde. Von der Identifizierung veralteter Lagerbestände bis hin zum Austausch von Geschichten darüber, wie eine Archivarin bei Diageo, Yammer nutzt, um eindrucksvolle Markengeschichten aus der Vergangenheit wwiederzubeleben, um die Produkte von heute zu beeinflussen. Diageo und WM Reply zeigen, wie sie ein Yammer-Netzwerk geschaffen, gepflegt und analysiert haben.

SHAREPOINT MIGRATION

Best Practice

Ein Muss Für Jeden, Der Eine Sharepoint-Migration Plant

Entdecken Sie, wie Sie mit WM Reply eines der anspruchsvollsten Transformationsprojekte vorbereiten, planen und durchführen können, mit dem sich Unternehmen konfrontiert sehen. Unsere Lehren aus zahlreichen Projekten, die Kunden von SharePoint on premise über Office 365 bis hin zu SharePoint Online geführt haben.

Robotic Process Automation

Case Study

Helvetia Versicherungen: Schnelle Antworten mit RPA

Einfache manuelle Prozesse binden viele Ressourcen. Macros Reply hat diese für die Helvetia Österreich mit Robotic Process Automation (RPA) automatisiert. Dank einer Lösung mit UiPath profitieren nun auch Kunden von schnelleren Antworten.

Employees Collaboration

Case Study

Coca-Cola Enterprise-Projekt: Coca-Cola setzt verstärkt auf digitale Collaboration Tools

Mit der Unterstützung von Reply hat Coca-Cola Enterprises erfolgreich neue Online Community Tools eingeführt, die die Zusammenarbeit deutlich verbessert haben.

Social Networking solutions

Best Practice

Erfolgreicher mit Social Networking und Crowdsourcing

Durch die sozialen Medien änderte sich die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und interagieren. Diese neuen Kommunikations-modelle werden bei Personen jeden Alters immer mehr zu einer alltäglichen Angelegenheit und nehmen im Alltag vermehrt Raum ein. Auch in Unternehmen haben diese Modelle bereits massiv Fuß gefasst.

Public Sector and Automotive

Case Study

Arbeitnehmerfreundliches Unternehmens-Netzwerk

FIAT ermöglichst seinen Angestellten, die von der Region Piemont und der Gemeinde Turin angebotenen Dienstleistungen über das Firmennetzwerk zu nutzen. Dies geschieht über die von Cluster Reply entwickelten Lösung „Reti Amiche on the Job“.

DIGITAL WORKPLACE

Best Practice

MACROS EWORKPLACE

Durch die Coronakrise wird vielen Unternehmen bewusst, dass viele Geschäftsprozesse noch nicht digital, sondern manuell ablaufen. Effizientes Arbeiten im Homeoffice ist nur durch die Digitalisierung von Arbeitsabläufen möglich. Jetzt ist es an der Zeit, die Organisation für die Zukunft aufzustellen.

Macros eWorkplace, die intelligente Suite zur medienbruchfreien Dokument- und Sachbearbeitung, bietet hier die Lösung.

MACROS EWORKPLACE 0

Intelligentes Unternehmen

Ebnen Sie den Weg für immersive holographische Telepräsenz mit HoloBeam.
Entdecken Sie, wie Sie die erweiterte und virtuelle Realität innerhalb des Unternehmens nutzen können.
Treiben Sie die Digitalisierungsmöglichkeiten für Fabriken, landwirtschaftliche Betriebe und Logistik in der Industrie 4.0 voran.


VR & AR

Best Practice

Kollaboratives Arbeiten mit Virtual Reality

Online Meetings sind praktisch: sie sind schnell aufzusetzen, benötigen keine spezielle Technologie und verursachen keine Reisezeiten. Aber einen gewissen faden Beigeschmack haben sie doch: die Interaktivität eines Face-to-Face-Meetings geht verloren. Die Lösung: Durch immersive Technologien unterstützte Virtual Workspaces.

Digital Twin

Best Practice

Digital Twins für die intelligente Fabrik

Fertigungsunternehmen müssen das Potenzial technologischer Entwicklungen wie IoT, Cloud Computing und Machine Learning für sich bestmöglich nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine Möglichkeit: das Konzept des Digital Twin.

Digital Twins für die intelligente Fabrik 0

Immersive Technologies

Best Practice

Wie Sie die virtuelle Realität zu Ihrem Geschäftsmodell machen

Es ist Zeit aus der reinen analogen Realität auszubrechen und Erlebnisse um virtuelle Komponenten zu erweitern. Aber sind Sie bereit, die Möglichkeiten der digitalen Transformation für verbesserte User Experiences voll auszuschöpfen und Virtual, Augmented oder Mixed Reality (XR) in Ihre Geschäftsmodelle einzubinden?

Wie Sie die virtuelle Realität zu Ihrem Geschäftsmodell machen 0

Immersive Experience

Best Practice

Area 360: das Reply Zentrum für Augmented und Virtual Reality

Führendes Zentrum für erweiterte und virtuelle Realität, in dem Technologien für spezielle und innovative Lösungen zur Unterstützung von Unternehmen erprobt werden. Von der Realisierung von 3D-Anwendungen für virtuelle Realität bis zur Produktion von Multimedia-Inhalten, ein breites Angebot an Lösungen und Serviceleistungen, entwickelt für die spezifischen Bedürfnisse des Kunden.

WATCH THE VIDEO