Research

5G, das rückgrat zukünftiger Technologischer Innovationen

Mit der SONAR Trend Platform ist Reply in der Lage, einen Überblick und eine Zuordnung der relevanten Trends rund um 5G-Netzwerktechnologien zu erstellen, basierend auf ihrem Auftreten in Fachmedien, Massenmedien, Patenten und wissenschaftlichen Publikationen.

#5G
#Communication Networks
#Telco & Media

Die evolution der drahtlosen Netzwerktechnologie

Die Einführung der drahtlosen 5G-Technologie markiert den Sprung in ein neues Zeitalter der "Hyperkonnektivität", das die Verbindung und Interaktion von Milliarden von Menschen und Dingen ermöglicht und gleichzeitig verspricht, das Potenzial von Technologiefeldern wie Künstliche Intelligenz oder Extended Reality zu entfesseln. Während diese Langzeitperspektive durchaus bemerkenswert ist, wird 5G in den kommenden Jahren vor allem schnellere Netzverbindungen mit verbesserten mobilen Breitbanddiensten (eMBB) hervorbringen.

5G wird die Voraussetzungen für neue Geschäftsfelder auf der Grundlage von Daten und Konnektivität schaffen, die viele Branchen verändern werden.

Die Technologie, die eine drahtlose Kommunikation zwischen Geräten ermöglicht, hat in den letzten vier Jahrzehnten eine Entwicklung von Sprachdiensten hin zu mobilen Daten und Internet durchlaufen. 5G verspricht, die Mobilfunktechnologie und die Gesellschaft zu verändern, und zwar nicht nur durch eine einfache Verbesserung von 4G. Vielmehr wurde 5G in erster Linie dazu entwickelt, Unternehmen neue Anwendungsfälle zu ermöglichen, bei denen es auf Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und geringere Latenzzeiten ankommt – wie etwa autonomes Fahren oder Operationen aus der Ferne.

Massive
IoT

Mission Critical Control

Eine genauere Betrachtung der 5G-Trendthemen

Mit dem Tool SONAR ist es Reply möglich, einen Einblick in die wichtigsten Trendthemen innerhalb des 5G-Kosmos zu gewinnen. Erfahren Sie mehr über Enhanced Mobile Broadband, Massive Internet of Things und Mission Critical Control.

Enhanced Mobile Broadband

Mit der weltweiten Einführung kommerzieller 5G-Netze sind die ersten Anwendungsfälle im Bereich des extended Mobile Broadband (eMBB) zu sehen, die einen zunehmend digitalen und vernetzten Lebensstil ermöglichen. Die wichtigsten Trendthemen in diesem Bereich sind 5G Livestreaming & Video, Extended Reality (XR) und 5G Ultra High Definition Gaming – sprich Anwendungen, die eine sehr hohe Bandbreite erfordern. Passend zu diesem Thema, gab Microsoft eine Vorschau auf sein Projekt xCloud und Google startete seinen Videospiel-Streaming-Dienst Stadia.

Massive Internet of Things

Mit einer ständig wachsenden Zahl verbundener Geräte, die miteinander kommunizieren, wird das IoT immer mehr zum Verbindungsglied zwischen "Dingen", "Menschen" und "Prozessen". Der 5G-Standard erhöht dabei die Verbindungsdichte auf 1 Million Geräte pro Quadratkilometer (gegenüber dem 4G-Standard von rund 60.000) – was zum Zeitalter des Massive IoT führt. Hier sind Consumer IoT, Smart Cities und Smart Buildings derzeit die dominierenden und am stärksten wachsenden Interessengebiete.

Mission Critical Control

Während sich die frühen 5G-Anwendungsszenarien auf verbesserte Breitbandtechnik konzentrieren, wird die nächste Generation von 5G-Netzen eine Reihe von Anwendungen für die missionskritische Kommunikation (Mission Critical Communication, MCC) mit hochspezifischen, sensiblen Anforderungen in komplexen Umgebungen unterstützen, in denen es auf einen unterbrechungsfreien und zeitnahen Datenaustausch ankommt. Die Trends im Bereich Mission Critical Control mit den höchsten Wachstumsraten seit 2018 sind autonome Fahrzeuge, Industrieautomation sowie Roboter und Drohnen.

Business implications

Erweiterte und verbesserte Customer Experiences

Die 5G-Konnektivität ist eine entscheidende Komponente bei der großflächigen Einführung von XR-Technologielösungen, die Kunden ein verbessertes visuelles und nahtloses Erlebnis bieten, kombiniert mit maßgeschneiderten Inhalten, schnelleren Reaktionszeiten und mobilen Anwendungen.

Immersive Kundenerlebnisse schaffen unvergessliche Momente, neue emotionale Berührungspunkte, neue Servicemöglichkeiten und das Potenzial, die Markentreue zu erhöhen. Strategische Partnerschaften zwischen Inhalts- und Serviceanbietern sind ein vielversprechender Weg zum Erfolg.

Hohe Produktivitätsgewinne

In einer Zeit hoher Marktvolatilität, sinkender Margen und kürzerer Produktlebenszyklen wird die 5G-Netztechnologie in Verbindung mit IoT-Technologien Unternehmen helfen, ihre Effizienz und Rentabilität deutlich zu verbessern. 5G wird die Fertigung mit zunehmender Automatisierung, Fernsteuerung, AR-gestützten Prozessen oder VR-Schulungen verändern.

Neue Arbeitsumgebungen und Fernchirurgie

Eine nahtlose und zuverlässige Internetverbindung ermöglicht das (Zusammen-)Arbeiten aus der Ferne und Telekonferenzen, da XR-Technologien mittlerweile so weit fortgeschritten sind, dass sie den Teilnehmern das Gefühl vermittelt, sich im selben Raum zu befinden. Hochqualifizierte Mitarbeiter mit seltenen Fertigkeiten werden in der Lage sein, Aufgaben aus der Ferne problemlos auszuführen und so dem Facharbeitermangel in einigen Branchen entgegenzuwirken.

Lebensrettende Operationen oder Fernkonsultationen durch hochspezialisierte Ärzte werden auch in abgelegenen oder ländlichen Gebieten möglich sein, da sie durch eine schnelle und zuverlässige Bildübertragung unterstützt werden.

IoT-Gestützte Innovationen

Die 5G-Technologie wird zu einer hypervernetzten Welt führen, in der immer mehr vernetzte Dinge miteinander kommunizieren. Dies wiederum wird eine Vielzahl neuer IoT-orientierter und datengetriebener Geschäftsmöglichkeiten und kommerzieller Nutzungsszenarien schaffen, die das Potenzial von Echtzeitdaten nutzen.

Immer mehr IoT-Lösungen werden auf die spezifischen Bedürfnisse der Industrie zugeschnitten sein, die die analoge Welt um eine digitale Ebene erweitern, End-to-End-Geschäftsprozesse und Lebenszyklen überwachen sowie Dienste für ein vernetztes Ökosystem schaffen.

Erfahren sie mehr über SONAR

SONAR ist ein innovatives Data-as-a-Service Tool für quantifizierte Vorhersagen. Es erkennt, vergleicht und analysiert existierende Trends und identifiziert neue Entwicklungen in Echtzeit.

Picture