REPLY AUF DER AWS RE:INVENT 2021

29. November – 3. Dezember | Las Vegas, NV

Möchten Sie mehr erfahren?

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679.

Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig

Privacy


Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Reply SpA für Marketingzwecke einverstanden, insbesondere für den Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen oder Informationen über Reply Veranstaltungen oder Webinare unter Verwendung automatisierter Kontaktmittel (z.B. SMS, MMS, Fax, E-Mail und Webanwendungen) oder herkömmlicher Methoden (z.B. Telefonanrufe und Briefe).

Wir erwarten Sie auf der AWS re:Invent 2021

Nach der rein virtuellen Konferenz im letzten Jahr wird die AWS re:Invent 2021, – eine der größten Veranstaltungen für die globale Cloud Computing-Community –, eine Mischung aus Präsenz und virtuellen Erfahrungen sein.

Reply ist mit seinen auf AWS-Technologien spezialisierten Unternehmen Airwalk Reply, Comsysto Reply, Data Reply, Sense Reply und Storm Reply auf der re:Invent Expo als Gold Consulting Sponsor vertreten.

Treffen Sie unsere Experten (Stand #1177) und erfahren Sie mehr darüber, wie wir Sie bei der Digitalisierung und Vernetzung Ihres Unternehmens in Cloud unterstützen können.

Digitalisieren und vernetzen Sie Ihr Unternehmen in Cloud

An unserem Stand werden wir reale Anwendungsfälle zu drei Hauptthemen vorstellen und präsentieren.

Entdecken Sie, wie Sie die Neuronale Maschinentransformation anwenden können, um die Erstellung von Inhalten für soziale Medien zu vereinfachen. Diese Demo veranschaulicht, wie der produktionsgerechte Einsatz modernster ML-Übersetzungsmodelle über eine Sagemaker-basierte Architektur erreicht werden kann. Diese Übersetzungsfunktion wird anhand von Social Media-Daten demonstriert, die direkt von Twitter stammen. Es werden erweiterte Metriken zur Überwachung der Übersetzungszuverlässigkeit zusammen mit der zu ihrer Unterstützung erforderlichen hybriden CPU/GPU-Architektur vorgestellt.


Darüber hinaus werden wir zeigen, wie man verschiedene Geschäftskontexte mit Hilfe eines beschleunigten Berechnungsansatzes und unserer Berechnungsmaschine modellieren kann: MegaQUBO. MegaQUBO ist eine gebrauchsfertige Softwarekomponente, die eine schnellere Umsetzung von realen Geschäftsprojekten ermöglicht, bei denen eine kombinatorische Optimierung erforderlich ist. Dieser quanteninspirierte Solver kann komplexe Optimierungsmodelle in einer außerordentlich kurzen Rechenzeit bewältigen und nutzt die Leistung der quanteninspirierten Optimierung, um hochwertige Lösungen zu liefern. Die Lösung ist sowohl als Cloud-basierte als auch als Vor-Ort-Lösung verfügbar und läuft derzeit auf GPUs in Produktionsumgebungen, wurde aber auch ausgiebig auf QPUs getestet.

Erfahren Sie, wie wir Grohe bei der Entwicklung einer IoT-Plattform mit nativen AWS-Diensten unterstützt haben, um eine hohe Skalierbarkeit und Flexibilität der IoT-Architektur zu ermöglichen. Die serverlose IoT-Plattform auf AWS ist die letzte Stufe des vor einigen Jahren begonnenen Weges zur Cloud-Einführung.


Darüber hinaus werden wir zeigen, wie wir Schenck Process dank einer serverlosen und modularen IoT-Plattform dabei unterstützt haben, ein digitaler Dienstleister zu werden. Diese Plattform bildet heute das Rückgrat für schnelle und konstante Funktions-Updates, die den realen Herausforderungen der Kunden und Prozesse von Schenck Process folgen.


Außerdem wird unsere einsatzbereite und wiederholbare IoT-Lösung AMP vorgestellt, die darauf abzielt, Kunden die Einführung von AWS IoT-Services zu ermöglichen, um die geschäftlichen Vorteile ihrer IoT-Anwendungsfälle zu realisieren.

Erfahren Sie, wie wir Volkswagen Financial Services dabei unterstützt haben, in Cloud zu wechseln und die Zugänglichkeit der Kundendaten mit einer Customer Information Data Platform zu verbessern. Diese neue Kundendatenplattform ermöglicht es, die Betriebskosten durch das Pay-per-Use-Modell zu senken und den Kunden stärker in den Mittelpunkt zu stellen.

Wir sind bereit! Reply @ AWS re:Invent 2021

Das Unternehmen Reply bietet als AWS Premier Consulting Partner Lösungen auf AWS an, die von der Beratung zur Digitalisierung bis hin zu Managed Services reichen. Als Teil des MSP-Programms mit mehr als 400 AWS-Zertifizierungen und 12 zertifizierten Kompetenzen wie Migration, Sicherheit, Big Data und Analytics, IoT, maschinelles Lernen, Energie, Oracle und DevOps, industrielle Software, SaaS, Finanzdienstleistungen und Einzelhandel implementiert Reply sowohl kundenindividuelle Plattformen als auch gebrauchsfertige Lösungen mit schneller Time-to-Market, die nativ auf der AWS-Infrastruktur aufbauen.

Treffen Sie unsere Experten auf der AWS re:Invent (Stand #1177)

AIRWALK REPLY

Airwalk Reply ist das Unternehmen der Reply Gruppe, das sich auf die Entwicklung und Bereitstellung von Cloud-basierten Diensten und Lösungen spezialisiert hat und technologiegestützte Veränderungen in komplexen, regulierten Bereichen wie dem Finanzsektor, Behörden und dem öffentlichen Sektor vorantreibt. Airwalk Reply verfügt über eine einzigartige Kombination aus tiefgreifendem technischen Fachwissen in den Bereichen Technologiestrategie, IT-Architektur, Service Design, Ingenieurwesen und IT-Security, zusammen mit Fachwissen in den jeweiligen brancheneigenen Geschäftsbereichen und einer starken Lieferfähigkeit.

COMSYSTO REPLY

Comsysto Reply ist das Unternehmen der Reply Gruppe, das auf die schlanke und agile Bereitstellung maßgeschneiderter Lösungen spezialisiert ist, die genau auf die Herausforderungen der digitalen Unternehmenstransformation ausgerichtet sind. Mit einem klaren Fokus auf agiler Organisation, flexiblen Open-Source-Frameworks und Cloud-Services beschleunigt Comsysto Reply die Innovation, minimiert Risiken und bietet einen nachhaltigen Unternehmenswert. Die funktionsübergreifenden Produktteams von Comsysto Reply arbeiten mit Kunden, Partnern und Schwesterunternehmen im Reply-Netzwerk zusammen, indem sie ihr Know-how in den Bereichen schlanke und agile Methoden, Big Data, User Experience Research, DevOps und kontinuierliche Bereitstellung austauschen und anwenden.

DATA REPLY

Data Reply ist ein Unternehmen der Reply Gruppe, das sich auf Big Data, Data Science und Künstliche Intelligenz spezialisiert hat. Die Expertise umfasst vier Hauptgeschäftsbereiche: Data Science Consulting, Big Data Engineering, Data Strategy und Consultingleistungen zu AbInitio. In aktuellen Projekten kommen Data Lakes, sowohl on Premise als auch in der Cloud, sowie ML- und KI-Algorithmen zum Einsatz, die durch Quantum Computing unterstützt werden. Dazu bietet Data Reply auch Data Science und Deep Learning Education Programme an.

SENSE REPLY

Sense Reply gehört zur Reply-Gruppe und ist auf IoT-basierte Ende-zu-Ende-Lösungen für Energie- und Versorgungsunternehmen, Telekommunikation und Smart City spezialisiert. Sense Reply unterstützt in diesen Sektoren marktführende Unternehmen und ermöglicht ihnen die Transformation ihrer Geschäftsmodelle, ihrer Prozesse und ihrer ICT-Architekturen, wobei durch den Einsatz des Internets der Dinge Wettbewerbsvorteile und Kostenersparnisse erzielt werden können. Sense Reply hat nachweislich erfolgreiche Projekte in den Bereichen Energieüberwachung und -optimierung, Energieaggregation und Nachfragemanagement, Mikro-Netzmanagement, Elektrofahrzeugmanagement, Smart Metering IoT, Erzeugung aus erneuerbaren Energien, Überwachung und Optimierung und viele andere durchgeführt. Sense Reply beruht auf dem IoT Accelerator, der die Bereitstellung industrieller IoT-Lösungen für große Unternehmen beschleunigt. Dadurch können Kunden Kosten, Zeit und Risiken bei der Umgestaltung ihrer Prozesse sowie der Erstellung und Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen reduzieren. Der IoT Accelerator basiert auf AWS-Funktionen, darunter AWS IoT und AWS Greengrass, und kann in die neuen AWS IoT SiteWise-, AWS IoT Event- und AWS IoT-Things-Graphs integriert werden.

STORM REPLY

Storm Reply ist das Reply Unternehmen, das auf die Entwicklung und Implementierung cloudbasierter Lösungen und Dienste spezialisiert ist. Storm Reply unterstützt führende Industriekonzerne beim Umzug ihrer Systeme und Anwendungen in die Cloud. Durch die fundierte Expertise mit Cloud-Lösungen bietet Storm Reply eine Ende-zu-Ende-Unterstützung für Cloud-Strategien und Migrations-Services, die Entwicklung von Cloud-Anwendungen und Cloud Service-Management.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für ...

AWS-Migration

Case Study

MAN Truck & Bus: Cloud-Migration zu AWS

Services für Flottenmanager, die Wartung, Reparatur und Management der Fahrzeuge erleichtern – das ist ein wichtiger Fokuspunkt der MAN Truck & Bus. Für flexible, kosteneffiziente Analysen migrierte Data Reply den On-Premises Data Lake des B2B-Fahrzeugherstellers in die AWS Cloud.

Security

Case Study

Grohe: Secure Big Data auf AWS

In Anbetracht der Datenmenge der zu verarbeitenden Daten sowie der Absicht, das Angebot an Geräten mit IoT-Anschluss zu erweitern, suchte GROHE nach einem Partner, der bei der Entwicklung und Wartung unterstützt. Storm Reply entwickelte eine serverlose Big-Data-Plattform, die nach dem Cloud-Native-Prinzip arbeitet.

Grohe Secure Big Data auf AWS 0

Machine Learning

Case Study

Machine Learning für langfristige erfolge

In einem globalen Unternehmen wie BMW ist das Übersetzen von Texten eine oft notwendige, aber zeitraubende und mühsame Aufgabe. Die Verkürzung der Übersetzungszeiten von Tagen auf Minuten, in wenigen oder sogar ganz ohne manuelle Schritte, hilft dem Unternehmen, schneller und effizienter zu arbeiten. Reply erreichte dies für den Kunden, indem es einen kostengünstigen, auf AWS basierenden Shared Service für das gesamte Unternehmen bereitstellte.

Machine Learning für langfristige erfolge 0

AI & ML

Case Study

Monte Titoli: fortschrittliche Analytik und Maschinelles Lernen auf AWS

Storm Reply und Data Reply halfen Monte Titoli dabei eine Cloud-Architektur zu entwerfen, die das Ressourcen-Management und ML-Modelle unterstützt.

AWS

Case Study

Hörmann Gruppe: 10 Tage Cloud Onboarding

Hörmann Digital, ein neu gegründetes Unternehmen innerhalb der Hörmann Gruppe, startet mehrere neue AWS-Cloud-Projekte. Comsysto Reply unterstützte bei der Einführung und stellte sicher, dass der Kunde über genügend internes Wissen für die nächsten Schritte verfügt.

AWS

Case Study

RIO: Digitales Fleet Management

Digitale Services und Lösungen für LKW, Vans und Busse, unabhängig von der jeweiligen Fahrzeugmarke – das bietet RIO, die Digitalmarke der Traton Group für das gesamte Transport- und Logistik-Ökosystem. In Zusammenarbeit haben Comsysto Reply und das Unternehmen für die zentrale Cloud-Plattform eine Schnittstelle entwickelt, die sich individuellen Privacy-Anforderungen anpasst

RIO Digitales Fleet Management 0

Digital Transformation

Case Study

Edisons Weg in die Cloud

Storm Reply, ein AWS Premier Consulting-Partner mit etablierten, jahrelang erprobten Migrations- und Transformationsmethoden, unterstützte Edison ICT beim Entwurf und der Implementierung eines völlig neuen virtuellen Rechenzentrums unter Nutzung der leistungsstarken Amazon Web Services.

Edisons Weg in die Cloud 0

machine learning

Case Study

Die Qualität Von Produktionsprozessen Garantieren

Lavazza wählte Amazon Web Services als Cloud-Plattform und Reply, AWS Premier Consulting Partner, um bei der Einführung von Machine Learning-Modellen auf Basis von AWS zu unterstützen. Lavazza arbeitete mit Reply zusammen, um ein passendes Produkt zu entwerfen, das die Ergebnisse der an der Produktionslinie durchgeführten Tests vorhersagt und die Aktivitäten ihres Bedieners steuert.

Selex

Case Study

Selex stärkt die E-Commerce-Infrastruktur mit AWS Cloud

Storm Reply, Premier Consulting Partner von AWS, hat die Handelsgruppe Selex von den frühen Phasen der Migration bis hin zum täglichen Betrieb durch einen aktiven DevOps-Service unterstützt, der auf individuellen Kundenbedürfnissen aufgebaut ist.

InfoCert

Case Study

AWS BESCHLEUNIGT DAS WACHSTUM VON INFOCERT

InfoCert arbeitete eng mit Storm Reply, einem Mitglied des AWS Partner Network mit Premier Consulting-Status, sowie mit einigen zentralen Akteuren zusammen, um Vertrauen in den Partner und den Cloud-Anbieter zu schaffen. Storm Reply empfahl Amazon Web Services (AWS) wegen der von diesen gebotenen Zuverlässigkeit, Effizienz und Kostenersparnis und wirkte an der Entwicklung, Implementierung und Inbetriebnahme der neuen Infrastruktur mit.

Docsity Platform

Case Study

Docsity: SaaS auf AWS

Docsity ermöglicht es Studenten, Dokumente zu teilen und über eine Webplattform Privatstunden online anzubieten. Docsity hat Amazon Web Services als Cloud-Plattform gewählt, und der AWS Premier Consulting Partner Storm Reply unterstützte das Unternehmen während der Migrations- und Betriebsphase.

Cloud migration

Case Study

Exom Trials

Exom ist eine Kooperation mit Storm Reply eingegangen, um eine Microservice Web-Anwendung zu migrieren, die den Kern der Genius SuiteTM platform für das Management klinischer Studien bildet. Die eigentliche Herausforderung bot die erforderliche enge Abstimmung, um das Kubernetes-Framework so zu optimieren, dass eine Entwicklungs- und Produktionsumgebung entworfen werden konnte, die Exom-Entwickler in ihrer täglichen Arbeit effektiv unterstützt.

Exom Trials 0