IOT TREND RESEARCH

DIE EVOLUTION
DES CONSUMER IOT

Iot Trend Report

WAS KOMMT ALS NÄCHSTES?

Mit der SONAR Trendplattform ist es Reply möglich, Trends auf der Grundlage vergleichbarer Trendmetriken zu quantifizieren und zu bewerten und eine präzise Messung sicherzustellen. Erfahren Sie mehr über die Reply Studie zum Thema Consumer IoT!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679.

Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig

Privacy


Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Reply SpA für Marketingzwecke einverstanden, insbesondere für den Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen oder Informationen über Antwortveranstaltungen oder Webinare unter Verwendung automatisierter Kontaktmittel (z.B. SMS, MMS, Fax, E-Mail und Webanwendungen) oder herkömmlicher Methoden (z.B. Telefonanrufe und Briefe).

WAS IST CONSUMER IoT?

Der Begriff Consumer IoT bezieht sich auf Milliarden physischer Geräte, wie Smartphones,
Wearables und die wachsende Anzahl von Smart-Home-Lösungen,
die nun mit dem Internet verbunden sind, Daten sammeln und gemeinsam nutzen.


what is the consumer IoT

DER WEG IN EINE VERNETZTERE WELT

Da die Zahl der vernetzten Geräte steigt, wird es in Zukunft einen enormen Bedarf an schnellerer, billigerer und sicherer Hard- und Software geben. Weitere integrierte Lösungen werden mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz, Big Data, Cloud und Blockchain möglich.


27 Milliarden Geräte waren 2017 über das Internet der Dinge verbunden.
Diese Zahl soll bis 2030 auf 125 Milliarden anwachsen ...

info1

infografica 2

... was 15 vernetzte Geräte pro Person bedeutet.

Der IoT-Markt war 2017 bereits ein
170-Milliarden-Dollar-Markt.
Bis 2022 soll er auf rund
561 Milliarden US-Dollar anwachsen.

infografica 3

WAS TREIBT DEN IoT MARKT AN

Auf der einen Seite wird der IoT-Markt vor allem durch technologische Innovationen befeuert. Andererseits treiben auch die Veränderungen im Lebensstil der heutigen Gesellschaft die Entwicklungen im IoT-Sektor voran.

ENTDECKEN SIE DIE TREIBER
  • strip-0

    GÜNSTIGERE & BESSERE HARDWARE

    Digitalisierung und Smartphone-Revolution haben zu einer immer kompakteren und kostengünstigeren Rechenleistung geführt, zusätzlich zu preiswerteren, aber anspruchsvolleren Sensoren und Kameras sowie einer allgegenwärtigen drahtlosen Konnektivität.

  • FORTSCHRITTE IN KÜNSTLICHER INTELLIGENZ

    Fortschritte im Machine und Deep Learning treiben die Entwicklung intelligenter, selbstlernender Systeme voran. Die erwarteten Gewinne durch Automatisierung und mehr datengetriebenes Wissen sind immens und werden den Fortschritt in diesem Bereich wie auch innerhalb des IoT weiter vorantreiben.

    strip-1
  • strip-2

    BESSERE NETZWERKE & KONNEKTIVITÄT

    Bluetooth, 5G, LiFi, NB-IoT oder LoRa sind nur eine Reihe neuer, immer aktuellerer Netzwerktechnologien, die neben einer größeren Reichweite und einer energieeffizienteren Konnektivität eine bessere und höhere Netzabdeckung versprechen.

  • DER AUFSTIEG VON BIG DATA

    Sinkende Kosten für Speicherlösungen ermöglichen die Erfassung großer Datenmengen sowie die anschließende Datenanalyse.

    strip-3
  • strip-4

    DIGITALER & MOBILER LIFESTYLE

    Rund 53% der Weltbevölkerung sind mit dem Internet verbunden und nutzen digitale Technologien mehrmals täglich. Bereits heute nutzen 600 Millionen Menschen einmal pro Woche sprachgesteuerte Assistenten. Da IoT-Geräte immer billiger werden, sind die Verbraucher bereit weiter zu experimentieren und alle Arten von intelligenten Dingen anzunehmen.

  • NACHHALTIGER LEBENSSTIL

    Das wachsende Bewusstsein für Klimawandel und Ressourcenverknappung erfordert eine nachhaltigere und effizientere Energieerzeugung. Dies wiederum führt zu einem Bedarf an fortschrittlichen IoT-Lösungen, die Energie, Strom und Kosten sparen.

    strip-5
  • strip-6

    BEQUEMLICHKEIT & PERSONALISIERUNG

    In der heutigen, schnelllebigen Welt suchen Menschen nach Produkten und Dienstleistungen, die nicht aufhalten, Zeit sparen und letztendlich zu mehr Komfort führen. Gewöhnt an personalisierte Social Media Feeds, Filmempfehlungen und Produktmarketing, erwarten die Konsumenten auch bei physischen Produkten oder Lebensumgebungen einzigartige Erlebnisse und maßgeschneiderte Produkte.

WAS SIND DIE TRENDS DES CONSUMER-IoT-MARKTES?

Hier finden Sie einen Überblick und grafische Darstellungen der relevanten Trends rund um das Consumer IoT, basierend auf ihrem Auftreten in Fachmedien, Massenmedien, Patenten und wissenschaftlichen Publikationen.


infografica infografica

Der Pfeil in der Grafik zeigt eine typische Trendentwicklung und einen Lebenszyklus von einem kleinen und wachsenden Trend - der nur in relativ wenigen Fachartikeln und wissenschaftlichen Publikationen diskutiert wird - zu einem größeren, etablierten Trend mit stagnierendem Wachstum, der seit langem in diversen Medien diskutiert wird und sich von Nischenfachkreisen in den Mainstream verschoben hat.

DIE ZUKUNFT DER PERSONAL IoT-GERÄTE

Der Fortschritt der Personal IoT-Geräte wird von unserer Sehnsucht nach Echtzeit-Unterstützung, ständiger Unterhaltung und sofortiger Verbindung zu allem getrieben. Darüber hinaus beseitigen integrierte und intuitive persönliche IoT-Geräte Barrieren zwischen digital und physisch, Mensch und Maschine und fungieren als Schnittstelle zu allem, was mit dem IoT verbunden ist, egal ob es sich um einen Menschen, ein Auto, unser Zuhause oder einen Laden handelt.

Die Anzahl der Personal
IoT-Geräte lag 2017
bei rund 5,2.

infografica 4

infografica 5

600 Mio. Personen weltweit nutzen
sprachgesteuerte Assistenten
einmal pro Woche.

Der weltweite Markt für Smart
Fashion soll bis 2022 auf
2,9 Mrd. USD anwachsen.

infografoca 6
infografica-white

DIE ZUKUNFT DER HOME IoT-GERÄTE

Das Haus der Zukunft wird unseren Lebensstandard und unser Wohlbefinden durch intelligente, vernetzte Technologien und die Automatisierung einzelner Aufgaben unterstützen. Smart-Home-Produkte und Dienstleistungen sind auf dem Vormarsch, so dass wir das Ambiente unseres Hauses leicht anpassen, unseren Energieverbrauch senken, lästige Aufgaben abgeben und individuelle Wünsche sofort umsetzen können. Wir werden mehr Zeit für die Dinge haben, die wir lieben. Die Trends, die 2017/2018 die höchsten Wachstumsraten für die Schaffung von mehr Komfort und Bequemlichkeit verzeichnen konnten, sind Smart Sound, Hubs & Controllers sowie Home Robots. Die größten Player in diesem Bereich sind Google, Apple, Amazon, Roku TV und iRobot.

Der weltweite Smart-Home-Markt
erreichte 2017 ein Volumen von 35,7 Mrd. USD und soll bis 2023 auf 150,6 Mrd. USD anwachsen.

infografoca 7

infografoca 8

Es wird erwartet, dass Heim-Roboter bis 2020 einen Anteil von 11 Mrd. USD am gesamten amerikanischen Robotikmarkt haben.

Der weltweite Markt für Smart
Home Security wächst jährlich um 27%.

infografoca 9
infografica-white

NEUE GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN

Wir sind uns bewusst, dass die Dinge um uns herum intelligenter werden,
aber am Horizont zeichnen sich bereits immer mehr smarte Dinge ab.
Und mit jeder neuen Sache, die intelligent geworden ist, geht eine neue Geschäftsmöglichkeit einher.

INTUITIVE PRODUKTE & LÜCKENLOSE SERVICES

Erfolgreiche IoT-Produkte werden sich nahtlos in unser Leben und unser Zuhause integrieren, bis wir vergessen, dass sie da sind und dass wir diese Aufgaben jemals manuell erledigt haben. Chancen ergeben sich aus unsichtbarer Hardware, die autonom (zusammen)arbeitet, Einstellungen automatisch anpasst oder intuitiv über die Sprachsteuerung funktioniert.

Eine innovative Idee ist der Fitness Tracker Plus, eine Kombination aus einem Fitness Tracker, einem Smart Home Hub und einer Task-Automation-App: Der Fitbit Fitness Tracker kann an einen Smart Home Hub wie Wink angeschlossen werden, um als persönlicher Sensor zu fungieren. In Kombination mit der Task-Automatisierungs-App IFTTT kann Ihr Smart Home automatisch Kaffee kochen, Musik spielen oder die Dusche anmachen, wenn Sie aufwachen oder die Tür abschließen, sobald Sie das Haus verlassen.

MEHR DATENPUNKTE & INSIGHTS

Das IoT eröffnet uns einen neuen Markt für Lösungen, die Daten von Smart Home Devices und persönlichen Gadgets speichern, zusammenführen, verarbeiten und schützen. Unternehmen können diesen aufstrebenden Markt mit ihren Daten versorgen und die Erkenntnisse aus IoT-Produkten und -Services nutzen, um ihre Kunden besser zu verstehen und ihre Geschäftsprozesse zu verbessern.

Genau das hatte Neura im Sinn, als das Unternehmen eine KI-Engine entwickelte, die IoT-Umgebungen (zu Hause, auf Reisen,....) in intelligente persönliche Welten verwandelt. Die Engine verbindet sich mit mehreren Datenkanälen, um ein situatives Bewusstsein zu schaffen. Dies ermöglicht es der KI, die Gewohnheiten und Bedürfnisse ihrer Benutzer kennenzulernen, um automatisierte, nahtlose Erfahrungen zu ermöglichen.

NEUE TOUCHPOINTS & value chains

Das IoT verspricht, die Wertschöpfungsketten vieler Branchen zu verändern. Mit intelligenteren Produkten können Unternehmen das Nutzungs- oder Kaufverhalten überwachen und vorhersagen. So können sie auf Knopfdruck oder durch automatische Bestellung Zwischenhändler umgehen und Waren direkt an den Kunden liefern.

Wie Amazon Echo Look, eine neue sprachgesteuerte Selfie-Kamera, die es der KI-Assistentin Alexa ermöglicht, Ihnen Mode-Tipps zu geben und Ihnen zu helfen, neue Kleider zu entdecken. Die App nutzt eine Kombination aus maschinellem Lernen und Beratung durch Experten der Modebranche und hilft Amazon, den Absatz der eigenen Modelinie zu steigern.

SERVICE-ÖKOSYSTEME & ZUGESCHNITTENE ERFAHRUNGEN

Um sich im wachsenden Consumer-IoT-Markt zu differenzieren, müssen sich die Anbieter auf den Mehrwert intelligenter Lösungen konzentrieren. Neben der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen gewinnen personalisierte Dienstleistungen immer mehr an Bedeutung. Beide Aspekte erhöhen die Benutzerfreundlichkeit, den wahrgenommenen Nutzen und die Effizienz eines IoT-Produkts oder einer Dienstleistung.

Ein Beispiel für diese neue Geschäftsmöglichkeit ist die Übernahme von Yummly durch Whirlpool zur Erweiterung des Ökosystems für Lebensmittel und kuratierte Rezepte. Verbraucher können Yummly und seine Bilderkennungs-App nun nutzen, um Rezepte zu entdecken oder Lebensmittel und Geräte zu bestellen. Anschließend können die Mahlzeiten mit den intelligenten Küchengeräten von Whirlpool zubereitet werden.

SONAR

SONAR ist ein innovatives Data-as-a-Service Tool für quantifizierte Vorhersagen. Es erkennt, vergleicht und analysiert existierende Trends und identifiziert neue Entwicklungen in Echtzeit.

Erfahren Sie mehr über SONAR