KWS Saat: Ein News Cockpit für Landwirte

Arlanis Reply unterstützt die Kundenbeziehung in der Landwirtschaft

Partner beim Anbau

Der langjährige Geschäftserfolg des Saatgutherstellers KWS basiert, neben der landwirtschaftlichen Expertise und den hochqualitativen Produkten, auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Kunden. Für eine enge Kundenbindung und ein langfristiges Vertrauensverhältnis ist es wichtig, die Landwirte in ihrem gesamten Anbau-Prozess zu begleiten und mit wertvollen Informationen für optimale Ernteerträge zu unterstützen.

Ein einheitliches CRM-System

Um einen genauen Überblick über weltweite Kunden und deren Anforderungen zu bekommen, hat sich KWS für ein einheitliches globales CRM-System auf Basis von Salesforce entschieden. Mit Unterstützung von Arlanis Reply sollte dieses für Tochtergesellschaften in 30 Ländern entwickelt und eingeführt werden.

„myKWS“ – Ein digitales Service-Angebot

In Zusammenarbeit mit Arlanis Reply entstand eine Anbindung der digitalen Service-Plattform „myKWS“ an das globale CRM-System. Für eine gezielte Beratung und Kundenservice nutzte Arlanis Reply in einer weiteren Ausbaustufe zudem die Salesforce-Marketing-Lösung CloudPages.

Darin wurde ein News Cockpit integriert, das Kunden und Interessenten mit auf ihr Profil abgestimmten aktuellen Informationen versorgt.

Für die Verfügbarkeit und den Versand der personalisierten Nachrichten integrierte Arlanis Reply das Cockpit im Backend in das CRM, um auf vorhandene Kundendaten Bezug nehmen oder diese optimieren zu können. Dazu wurde eine Schnittstelle zwischen der Salesforce Marketing Cloud und der Sales Cloud geschaffen.
Um personalisierte Empfehlungen und Informationen zu erhalten, die auf die Region und bevorzugten Kulturarten der Kunden und Interessenten zugeschnitten sind, müssen sich diese auf der myKWS-Plattform anmelden.

Die Erfolge

Mit den Erfahrungen von Arlanis Reply zu ansprechenden digitalen Kundenservices als auch bewährter User Experience wurde die Salesforce-Marketing-Lösung CloudPages bei KWS Saat etabliert und mit einem benutzerfreundlichen Frontend für ein News Cockpit versehen.

Dies ermöglicht KWS den Benachrichtigungskanal online im Nachrichtenbereich von myKWS abzubilden, Informationen via Email oder auch mobil zum Beispiel als Push-Nachricht zu versenden und den Zeitpunkt der Benachrichtigung genau zu planen. Auch wurde das Cockpit auf die jeweiligen Bedürfnisse der einzelnen KWS-Länderorganisationen angepasst.

So können Landwirte, landwirtschaftliche Dienstleister und Interessenten mit Informationen und Nachrichten zu für sie relevante Themen zum genau richtigen Zeitpunkt versorgt werden – um sie während des gesamten Anbau-Prozesses optimal zu begleiten und darin zu unterstützen, bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.


  • strip-0

    Über KWS

    KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Mehr als 5.700 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro. Seit mehr als 160 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Gemüse-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um die Erträge der Landwirte zu steigern sowie die Widerstandskraft von Pflanzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 200 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung.

  • Über Arlanis Reply

    Arlanis Reply ist spezialisiert auf Beratung, Planung, Entwicklung und Integration von Salesforce-Lösungen und -Services. Arlanis Reply bietet Marktführern nahtlos integrierte Lösungen für alle kundenbezogenen Prozesse in Vertrieb, Marketing und Service – vom ersten Kontakt bis zum langfristigen Servicegeschäft. Arlanis Reply konfiguriert alle gängigen Salesforce-Komponenten wie Sales Cloud, Service Cloud, Community Cloud, Marketing Cloud oder App Cloud oder ergänzt bei Bedarf individuelle Programmierung mit Heroku. Mit Mulesoft bietet Arlanis Reply eine Integrationstechnologie, die es ermöglicht, APIs und kundenspezifische Punkt-zu-Punkt-Integrationen zu entwickeln, zu erstellen, zu analysieren, zu verwalten und zu überwachen. Dabei setzt Arlanis Reply auf agile Projektmanagementmethoden und einen für die Einführung von Salesforce optimierten Projektansatz, der maximale Flexibilität gewährleistet.

    strip-1