Digitale Transformation im Personalwesen der D.B. Group

Business Reply leitete die Integration und Harmonisierung der Human Capital Management
Suite von Oracle mit den Systemen der D.B. Group.

Das Ziel: Standardisierung und Digitalisierung der HR-Prozesse

Die D.B. Group, ein führendes Unternehmen für integrierte Logistiklösungen, internationalen Versand und Supply Chain Management mit 49 Niederlassungen in 19 Ländern weltweit, hat zusammen mit Business Reply eine umfassende digitale Transformation ihres Geschäfts mit besonderem Schwerpunkt auf dem Personalwesen (HR) durchgeführt.

Das Ziel der D.B. Group war, ein stimulierendes und integratives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Produktivität und Gemeinschaftssinn gleichermaßen gefördert werden durch:

  • Verbesserung und Digitalisierung der Auswahlprozesse, Erleichterung des Onboardings neuer Mitarbeiter, Verlagerung von Vorstellungsgesprächen in den virtuellen Raum und Bindung bestehender Mitarbeiter;
  • Einsatz von Datenanalysetools für die Erstellung von Analysen und Vorhersagemodellen zum Mitarbeiterverhalten, auch zur Unterstützung von Auswahlprozessen;
  • Vereinfachung und Optimierung der internen Kommunikation durch den Einsatz innovativer digitaler Kanäle und Werkzeuge.

Herausforderungen des Projekts

Die größte Herausforderung war die umfassende Digitalisierung sämtlicher HR-Prozesse wie Rekrutierung und Onboarding, Leistungsmanagement, Weiterentwicklung und Schulung und Vergütungsmanagement sowie die Gewährleistung der erforderlichen Skalierbarkeit, um die Prozesse in allen 49 Tochtergesellschaften in 19 Ländern schrittweise anpassen zu können. Mit dem Ziel, im Personalwesen und allgemein im gesamten Unternehmen eine digitale Kultur zu etablieren, wollte die D.B. Group ein strukturiertes Programm für digitales Anreiz- und Leistungsmanagement entwickeln, das in der gesamten Gruppe zur Anwendung kommen soll.

Die Lösung: die Human Capital Management Suite von Oracle

Um ihre Ziele zu verwirklichen, hat die D.B. Group, begleitet durch ihren Partner Business Reply, eine Transformation und Standardisierung ihrer internen HR-Prozesse auf den Weg gebracht. Im Zuge dessen wurde durch den Einsatz der innovativen, cloudbasierten Human Capital Management Suite von Oracle ein System geschaffen, das folgende Anforderungen erfüllt:

Der produktbasierte Ansatz von Business Reply

Das Projekt unter der Leitung von Business Reply ermöglichte eine Integration und Harmonisierung der HR-Suite mit folgenden Unternehmenssystemen der D.B. Group: Oracle ERP Finance, Help Desk, Local Payroll, Identity Management und Time.

Um dieses komplexe Projekt erfolgreich durchzuführen und eine allmähliche, fortschreitende Inbetriebnahme des Systems innerhalb der gesamten D.B. Group zu gewährleisten, mussten mehrere parallele Handlungspläne entwickelt werden, einer für jeden umzugestaltenden Prozess.

Darüber hinaus konnten mit dem produktbasierten Ansatz von Business Reply nicht nur die Schlüsselaspekte jedes einzelnen Prozesses identifiziert und effektiv mit den Best Practices für das jeweilige Produkt abgeglichen werden, sondern auch Bereiche für Verbesserungen/Änderungen des jeweiligen Prozesses ermittelt und eine schrittweise Verfeinerung der Konfiguration in Übereinstimmung mit den Anforderungen vorgenommen werden. Dieser Ansatz, der eine Reihe von interaktiven Workshops (Kurzvideos) beinhaltet, ermöglichte es den Benutzern, sich schrittweise mit der Lösung und dem neuen Benutzererlebnis vertraut zu machen, bis sie das System vollständig beherrschten.

In der Roll-out-Phase wurden nach und nach alle Niederlassungen einbezogen und die Customer Journey durch die Funktionen der neuen Anwendung und Change Management-Initiativen der D.B. Group in Form von On-site-Schulungen verbessert.

«Mit dem HCM-Projekt wollte die D.B. Group also nicht den Menschen digitalisieren, sondern vielmehr das Digitale vermenschlichen, neue Führungsqualitäten entwickeln, Talente anziehen und fördern und Diversität und Inklusion voranbringen. Die D.B. Group hat ihre Mitarbeitenden und deren Bedürfnisse in den Mittelpunkt gestellt, um gute Beziehungen aufzubauen und die neue Unternehmenskultur zu etablieren».

Donatella Gallina
Head of HR &
Corporate Shared Services

  • strip-0

    D.B. Group

    Die D.B. Group entwickelt internationale Speditions- und Logistiklösungen durch eine Reihe von globalen Transportdienstleistungen (Luft-, See-, Land- und Schienentransport) und verfügt über 49 Büros in 19 Ländern weltweit. Die D.B. Group ist der ideale Partner für alle Aktivitäten in den Bereichen Logistik, Transport und Supply Chain Management und gilt dank ihrer Fähigkeit, hochkomplexe Logistik- und Versandanforderungen durch präzise und innovative Planung zu erfüllen, als einer der zuverlässigsten Logistikanbieter weltweit. Die D.B. Group glaubt fest an die Bedeutung der Fortbildung als Mittel zum Erwerb von Fähigkeiten und Flexibilität. Ein stimulierendes Arbeitsumfeld, eine Kultur der Zusammenarbeit und das ständige Streben nach persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung prägen daher die Arbeit bei der D.B. Group.

  • Business Reply

    Business Reply ist das Unternehmen der Reply Gruppe, das sich auf die Errichtung integrierter Systeme auf der Grundlage von Oracle-Anwendungslösungen spezialisiert hat. Mit über 20-jähriger Erfahrung ist Business Reply ein führender Anbieter für ERP-Services und Corporate Governance. Dank einer starken Ausrichtung auf digitale Transformation, Investitionen in Innovation, Forschung und Entwicklung sowie Kursen zur Schulung seiner Mitarbeiter konnte Business Reply als erster italienischer Oracle-Partner Projekte auf der Grundlage von Oracle ERP Cloud, OTM Cloud und Service Cloud-Plattformen umsetzen. Business Reply begleitet seine Kunden mit einer umfassenden Kenntnis der Unternehmensprozesse, die es bei Projekten in verschiedensten Umgebungen erworben hat, sowie mit hoher technischer Kompetenz in Hinblick auf sämtliche Anwendungslösungen von Oracle (ERP, CX, Transport und Supply Chain, PLM, HCM, Business Intelligence).

    strip-1