Cloud Security

Secure Big Data
auf AWS

GROHE baut eine sichere und
skalierbare Big-Data-Lösung auf

ENTWICKLUNG EINER SICHEREN UND SKALIERBAREN BIG-DATA-LÖSUNG

Um den Bedarf nach einer robusten und zuverlässigen Infrastruktur für die Analysen, Aggregationen, Korrelationen und Transformationen von Daten, die von tausenden, weltweit verteilten IoT-Geräten produziert werden, suchte die Abteilung für digitale Innovation bei Grohe, der weltweit führenden Marke für Badezimmer-Komplettlösungen und Küchenarmaturen, nach einem Cloud-Anbieter, der folgende Anforderungen erfüllen konnte:

  • Bereitstellung einer sicheren Infrastruktur zur Verwaltung von Identitäten, Anwendungen und Geräten
  • Beschränkung und Schutz des physischen Zugriffs auf Daten
  • Einhaltung der wichtigsten Sicherheitsstandards
  • Bereitstellung von Automatisierung und Kontrolle der Sicherheitskonformität für regelmäßige Bewertungen
  • Nahtlose Skalierung und Gewährleistung eines sicheren Mehrregionen-Setups

NUTZUNG DER SICHERHEITS- UND COMPLIANCE-DIENSTE VON AWS

Angesichts der Menge und des Umfangs der zu verarbeitenden Daten und der Absicht, das Angebot an vernetzten IoT-Geräten weiter auszubauen, suchte GROHE einen Partner, der das Unternehmen bei der Entwicklung und Wartung unterstützen würde.

Storm Reply entwickelte eine serverlose Big-Data-Plattform, die auf einem Cloud-nativen Prinzip und der Integration von Tools unter anderem wie Amazon S3 (Simple Storage Service), AWS Glue, Amazon Athena, Amazon Kinesis, AWS Lambda, AWS Key Management Service (KMS), Amazon DynamoDB aufsetzt. Die gesamte Lösung wird bei Grohe intern als ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur digitalen Transformation gesehen und als optimaler Ansatz, um in diesem dynamischen Umfeld wettbewerbsfähig zu bleiben.

GLOBALE PRÄSENZ – ZENTRALISIERTE HERANGEHENSWEISE

Die Daten werden von verschiedenen Geräten rund um die Welt erfasst, aggregiert und verteilt. Die serverlose Plattform setzt auf die Robustheit und Skalierbarkeit des Amazon Simple Storage Service (S3).

Durch den Einsatz von AWS Key Management Service (KMS), Amazon Identity and Access Management (IAM), AWS Config und anderen sicherheitsbezogenen AWS-Diensten stellt Grohe sicher, dass seine eigenen internen Richtlinien bei den Daten eingehalten werden.

Als wir zum ersten Mal mit dem AWS-Toolset arbeiteten, waren wir verblüfft. Dank der professionellen Unterstützung von Storm Reply konnten wir die Basis für mehr Sicherheit und Skalierbarkeit schaffen, sodass wir unser IoT-Big-Data-Geschäft weltweit weiter ausbauen können!

Daniel Radermacher, Leiter Produkt- & Programm-Management Vernetzte Produkte

SCHNELL UND EFFIZIENT

Durch die Nutzung der AWS-Funktionen in Verbindung mit dem Know-how von Storm Reply konnte Grohes Abteilung für digitale Innovation ihre Planungen in Bezug auf die Markteinführungszeit und die Anforderungen bezüglich der Sicherheitskonformität einhalten. Die Fähigkeit, Daten „on the fly“ zu verschlüsseln und verschiedene Datensätze auf der Ebene der Sicherheitsschicht getrennt zu halten, war für den Erfolg des Projekts von entscheidender Bedeutung. Diese Funktionsmerkmale tragen dazu bei, die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten und gleichzeitig die für das weitere Wachstum des Unternehmens erforderliche Agilität zu erhalten.

Bei der Evaluierung verschiedener Cloud-Anbieter war einer der ausschlaggebenden Faktoren bei der Entscheidung für AWS deren kunden- und innovationsorientierte Strategie. Indem AWS das Angebot in Bezug auf Trends und modernste Technologien auf dem neuesten Stand hält, kann Grohe von einem agilen, einfachen, schnellen und kostengünstigen Entwicklungsprozess profitieren.
  • strip-0

    GROHE

    GROHE ist eine weltweit führende Marke für Bad-Komplettlösungen und Küchenarmaturen und beschäftigt insgesamt über 6.500 Mitarbeiter in 150 Ländern, davon 2600 in Deutschland. Seit 2014 gehört GROHE zum starken Markenportfolio von LIXIL, dem japanischen Hersteller von zukunftsweisenden Wasser- und Wohnungsprodukten. Um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten, basiert jedes Grohe-Produkt auf den Markenwerten Qualität, Technologie, Design und Nachhaltigkeit. Namhafte Highlights wie GROHE Eurosmart oder GROHES Thermostatserie sowie bahnbrechende Innovationen wie das Wassersystem Grohe Blue unterstreichen die profunde Kompetenz der Marke. Mit dem Fokus auf den Kundenbedürfnissen schafft Grohe somit intelligente und nachhaltige Lösungen, die die Lebensqualität erhöhen und echten Mehrwert bieten – und die das Gütesiegel „Made in Germany“ tragen: F&E und Design sind als integrierter Prozess in Deutschland fest verankert. GROHE nimmt seine Unternehmensverantwortung sehr ernst und setzt auf eine ressourcenschonende Wertschöpfungskette. Seit April 2020 produziert die Sanitärmarke weltweit CO2-neutral. GROHE hat sich außerdem zum Ziel gesetzt, ab 2021 kunststofffreie Produktverpackungen zu verwenden.

    Allein in den vergangenen zehn Jahren haben mehr als 460 Auszeichnungen für Design und Innovation sowie mehrere Spitzenplatzierungen beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis den Erfolg von GROHE bestätigt: GROHE war das erste Unternehmen der Branche, das den CSR-Preis der deutschen Bundesregierung gewonnen hat, und wurde auch in der Rangliste des renommierten Fortune® Magazins unter den Top-50-Unternehmen genannt, die „die Welt verändern“.

  • Storm Reply

    Storm Reply ist das Reply-Unternehmen, das auf die Entwicklung und Implementierung cloudbasierter Lösungen und Dienste spezialisiert ist. Storm Reply unterstützt die führenden Industriekonzerne beim Umzug ihrer Systeme und Anwendungen in die Cloud. Dank seiner fundierten Expertise im Bereich Cloud-Lösungen bietet Storm Reply End-to-End-Unterstützung für Cloud-Strategien und Migrationsservices sowie die Entwicklung von Cloud-Anwendungen und Cloud-Service-Management.

    strip-1