Best Practice

NFTs: Einstieg in die Welt des digitalen Eigentums

Mit dem Aufkommen des Metaverse werden NFTs eine entscheidende Rolle spielen. Wie lässt sich eine digitale Strategie auf der Grundlage dieser neuen kryptografischen Werte umsetzen?

Digitales Eigentum

Das Konzept des digitalen Eigentums spielt eine entscheidende Rolle für die Zukunft des Internets und steht für die Weiterentwicklung von Web 2.0, in dem die Interaktion zwischen Nutzern und Daten auf das reine Lesen und Schreiben beschränkt war, hin zum Web 3.0, in dem auch das Besitzen hinzukommt.

In diesem Kontext erweisen sich NFTs, die auf der Blockchain-Technologie beruhen, als ein geeignetes Mittel, um Eigentumsrechte für digitale Assets anzumelden und durchzusetzen. Dies legt die Grundlage für eine neue rein digitale Wirtschaft.

Non-Fungible Tokens

NFTs (Non-Fungible Tokens) sind kryptografische digitale Assets, die auf der Blockchain registriert und übertragen werden können. Anders als Kryptowährungen wie Bitcoin und Utility Tokens sind NFTs nicht untereinander austauschbar. Sie sind einzigartige Assets in der digitalen Welt, die wie jedes andere Eigentum gekauft und verkauft werden können.

In diesem Kontext steht jedes NFT für ein einzigartiges digitales Objekt, das von einem Nutzer im Metaverse gekauft oder (über das Play-to-Earn-Modell) verdient werden kann und sich dann über spezielle digitale Marktplätze auf dem Markt handeln lässt.

Die Rolle von NFTs im Metaverse

 

Ansammeln virtueller Güter in virtuellen Welten

Digitales Eigentum wird verwendet, um auszudrücken, woran wir glauben, um anderen Menschen zu zeigen, was wir lieben, und eine Botschaft an die Gemeinschaften zu senden, zu denen wir gehören. Von der Erstellung von Gaming-Avataren bis hin zur Personalisierung von Emojis erschaffen Nutzer schon seit langer Zeit Erweiterungen ihrer physischen Persönlichkeit in der digitalen Welt: Das Metaverse wird diese digitale Persönlichkeit noch weiter ausbauen.

Dieses Konzept einer persistenten digitalen Identität, die einzigartige virtuelle Güter anhäuft, kann in verschiedenen Gateways des Metaverse genutzt werden. Wir sehen eine Verlagerung von kostenlosen und frei zugänglichen Inhalten hin zu verknappten digitalen Inhalten, die als Statussymbol fungieren können. Hier eröffnen sich Chancen für Marken, die untersuchen, wie ihre Produkte und Dienstleistungen in virtuelle Welten übertragbar sind.

Was bietet Reply?

Innerhalb dieser sich ständig verändernden Realität ist Reply der ideale Partner für eine digitale Transformation auf Grundlage der Blockchain. Reply bietet insbesondere Unterstützung innerhalb von drei übergeordneten Bereichen.

Erkundung, Schulung & Beratung

Reply unterstützt Unternehmen durch Wissenstransfer und den Aufbau von Expertise zu NFTs, Kryptowährungen und allem, was zur Landschaft des Metaversums gehört.

Auf NFTs basierende Marketingstrategien

Reply kann Unternehmen bei auf NFTs basierenden Marketingstrategien unterstützen, dank seiner ganzheitlichen Kreativkonzepte, technischen Expertise und der konsequenten Zielgruppen- und Nutzewertorientierung. Die Messbarkeit des Erfolgs durchgeführter Initiativen wird durch den Einsatz eines von Reply definierten KPI-Sets gewährleistet.

Bestimmung des am besten geeigneten Modells und Emission von NFT’s

Reply unterstützt Unternehmen bei der Bestimmung des am besten geeigneten Modells und Tools zur Emission und Verwaltung von NFTs, durch Einsatz der eigenen Emissionsplattform, durch Unterstützung beim Einsatz von Marktplattformen oder durch die Erstellung neuer, kundenspezifischer Plattformen.