LEA REPLY™
YARD MANAGEMENT

VERKNÜPFEN SIE TRANSPORT UND WAREHOUSE MANAGEMENT

LEA Reply™ Yard Management (YMS) verbindet Transport und Lagerverwaltung, liefert Echtzeitinformationen über die Position von LKWs und Anhängern auf dem Yard und optimiert die Yard Prozesse.

DIE LÖSUNG

LEA Reply™ Yard Management verbindet Transport und Lagerverwaltung und schließt so die Informationslücke zwischen diesen beiden Bereichen für höhere Transparenz und Effektivität der Prozesse im Yard.

LEA Reply™ Yard Management umfasst drei Hauptbereiche:

  • Gate Flow: deckt alle Aktivitäten des Hofempfangs ab, einschließlich der Zugangskontrolle vor Ort, der Ein- und Auscheckverfahren.
  • Dock Management: die Zuordnung von Fahrzeugen zu ihren Be- und Entladedocks unter Berücksichtigung von Optimierungsregeln und unter Beachtung von Kompatibilitätsbeschränkungen.
  • Yard Stocking: Verwaltung der Ein- und Auslagerung von Anhängern und Containern in ausgewiesenen Bereichen.

DER PROZESS

BETRIEBSABLÄUFE:

Gate Flow:

  • Zugangskontrolle und Registrierung der Fahrzeuge - in und aus dem Hof.
  • Verfolgung von Hofein- und -ausgängen mit Hilfe eines interaktiven Buchungssystems mit Be- und Entladefenstern.
  • Überwachung und Optimierung der Wartezeiten und Check-in-Verfahren.
  • Registrierungsmanagement in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO-Vorschriften.

Yard Stocking:

  • Handhabung und Überwachung von geparkten Fahrzeugen auf dem Hof.
  • Interaktive Karten ermöglichen es, zu planen und zu überwachen, wo verschiedene Artikel gelagert werden.
  • Dies erlaubt es den Unternehmen, ihre Außenbereiche wie eine Erweiterung ihres Lagers zu verwalten, den Bedarf an Materialtransport zu reduzieren und gleichzeitig die Verwaltung und Überwachung von Anhängern und Containern zu unterstützen, die Waren mit spezifischen Lagerbedürfnissen befördern.

Dock Management:

  • Führen von Fahrzeugen zu den zugeordneten Be-/Entladerampen.
  • Minimierung der Wartezeiten bei gleichzeitiger Maximierung der Nutzung der verfügbaren Ressourcen: Docks, Dockbetreiber und Servicefahrzeuge.

KONFIGURATIONSMÖGLICHKEITEN:

  • Konfiguration von Standorten mit Be-/Entladedaten, entsprechenden Zutrittstoren und Layout des Yards auf der Karte im 2D / 3D Format.
  • Verwaltung und Konfiguration der Transitarten (Be- und Entladen, Kombizyklus, Multi-Bay, Wiegen, Versiegeln, etc.)
  • Registerverwaltung von ein- und ausgehenden Transporten zum/vom Standort, Verfolgung von Fahrzeugen und Fahrern im Vergleich zu verfügbaren Daten, Verwaltung von Blacklists.
  • Überprüfung und Warnung bei Inkonsistenzen oder Anomalien (Fehler bei der Dateneingabe, falsche Routenführung oder Stopp in Gebieten, in denen dies nicht erlaubt ist)
  • Kompatibilitätsbeschränkungen für Fahrzeuge / Torbetrieb.
  • KPI-Berichte nach Standorten, für Leistung oder kritische Punkte.

VORTEILE

LEA Reply™ Yard Management bietet folgende Vorteile:

  • Verkürzte Check-in- und Vorlaufzeiten für Spediteure und für die Zuweisung von Be- und Entladedocks.
  • Erweiterte Lageroptionen zur Verwaltung von Anhängern/Containern, die gekühlte, verderbliche oder potenziell gefährliche Güter in ausgewiesenen Bereichen lagern.
  • Verbesserte Transparenz der auf dem Hof gelagerten Waren durch interaktive.
  • Karten Fehlerminimierung durch den Einsatz mobiler Geräte zur Fahrzeugführung in Echtzeit.
  • Optimierter Ressourceneinsatz durch Kombination von Entlade- und Beladevorgängen, Vermeidung von Leerfahrten.
  • Kürzere Wartezeiten durch ein proaktives Buchungssystem für Carrier.
  • Eingehende Fahrzeuge, die optimal verteilt sind, um Spitzen und Staus auf dem Gelände zu verringern.
  • Aktivitäten der Yard Assets (Servicetraktoren, Docks usw.): Ausgewogen und verteilt.
  • Minimierung der manuellen Dateneingabe und -kontrolle für Yard-Betreiber.

LEA REPLY™ PRODUKTSUITE

On-Demand-Logistiklösungen

LEA Reply™ bietet Warehouse Management, Transparenz, Disposition, Cross Docking, Smart Tracking und Point-of-Sale-Logistik.