BIG DATA SOLUTIONS

DATENGETRIEBENE LÖSUNGEN ALS WEGBEREITER FÜR DIE ZUKUNFT

Kontaktieren Sie uns

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679.

Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig

Privacy


Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Reply SpA für Marketingzwecke einverstanden, insbesondere für den Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen oder Informationen über Reply Veranstaltungen oder Webinare unter Verwendung automatisierter Kontaktmittel (z.B. SMS, MMS, Fax, E-Mail und Webanwendungen) oder herkömmlicher Methoden (z.B. Telefonanrufe und Briefe).

Data Reply

Data Reply bietet als Teil der Reply Gruppe eine breite Palette von Dienstleistungen an, die Kunden darin unterstützen, datengetrieben zu arbeiten. Das Team ist in verschiedenen Branchen und Geschäftsbereichen tätig und arbeitet intensiv mit Kunden zusammen, damit diese durch die effektive Nutzung von Daten aussagekräftige Ergebnisse erzielen können.

Data Reply bietet langjährige Erfahrung in Transformationsprojekten zum Thema "datengesteuertes Unternehmen”. Die Experten konzentrieren sich auf die Entwicklung von Datenplattformen, Machine-Learning-Lösungen und Streaming-Anwendungen – automatisiert, effizient und skalierbar – ohne Abstriche in der IT-Security zu machen.

Gemeinsam mit Partnern begleitet Data Reply auf dem Weg zu einer unternehmensweiten, datengetriebenen Kultur. Mit passgenauen Schulungen stellt die Reply Firma außerdem sicher, dass Kunden das volle Potenzial der entwickelten Lösungen langfristig ausschöpfen.

Data Reply konzentriert sich darauf, Unternehmen bei der Einführung und Umsetzung datengetriebener Produkte zu unterstützen. Das Team begleitet den gesamten Prozess und formuliert Strategien, die eine Transformation mit Big Data und KI unterstützen.

Das übergeordnete Ziel: Eine Umgebung zu schaffen, die es ermöglicht, Use Cases schnell zu evaluieren und Prototypen gezielt zu testen. Das erreichen Kunden mit einem eigenen Data Lab, einer Data Analytics Plattform oder einer ähnlichen Lösung. Data Reply bietet hierfür technisches Know-How und Beratung. Design und Planung erfolgen mit dem Gedanken, Lösungen in die bestehende Geschäftsarchitektur zu integrieren und entlang der Bedürfnisse der Benutzer zu gestalten.

Den Kern von Data Replys Kompetenzen bilden erfahrene Big-Data-Architekten. Sie entwickeln ganzheitliche Datenarchitekturen, die bestehende Datenlandschaften mit modernen, skalierbaren Ansätzen erweitern und Enterprise-Ansprüchen entsprechen. Die Lösungen werden als On-Premise, Cloud- oder Hybrid-Umgebungen maßgeschneidert.

Bei der Implementierung stehen Automatisierung und Skalierbarkeit der Lösung im Zentrum – um Kosten und betrieblichen Aufwand zu minimieren. Die Data Governance stellt Data Reply über den gesamten Lebenszyklus der Daten sicher, sodass Prozesse konform mit GDPR und anderen Datenvorschriften ablaufen.

Das Experten-Team von Data Reply besteht aus Big Data Developers, Data Engineers, Machine Learning Engineers und Technical Business Analysts. Ineinem kollaborativen Ansatz liefern sie leistungsstarke, wertschöpfende, skalierbare und zukunftssichere Lösungen. Das Team unterstützt beim Aufbau von Datenplattformen und begleitet dabei alle Schritte – von der Datenaufnahme, Datenanreicherung und Datenverarbeitung bis hin zur Konformität und Datenqualität.

Erfahrung macht Data Reply flexibel: Portable Data-Analytics-Plattformen mit einer einheitlichen Storage-Lösung gestaltet das Team entweder als On-Premise-, Cloud- oder Hybrid-Architektur. Denn der Anspruch ist es, ML-Anwendungen zur Produktionsreife zu entwickeln, damit Kunden kontinuierlich durch innovative Ansätze aus Daten Wert schöpfen.

Um Herausforderungen moderner Organisationen zu begegnen setzt Data Reply auf eine skalierbare Big-Data-Architektur, Verbindungen zwischen Event-Driven- und Real-Time-Anwendungen sowie den Einsatz von Machine Learning.

Chancen auf innovative Datenprodukte erhalten Unternehmen mit einer skalierbare Big-Data-Architektur, die Daten zentral aggregiert und verarbeitet. Die richtigen Erkenntnisse aus dem Datenpool ziehen Kunden mit Machine Learning. Aufgesetzt auf gut konzipierten Architekturen entstehet dadurch echter Mehrwert – wie eine Reduzierung der Prozesskosten und effizienteres Prototyping und Testing.

Schnell auf Veränderungen reagieren Unternehmen, die operative Entscheidungen in Echtzeit treffen. Hierfür empfiehlt sich eine Event-Driven-Architektur, die Real-Time-Anwendungen möglich macht. Als Nebeneffekt sparen Unternehmen durch eine stärkere Systemkopplung Kosten und können sich auf robustere, skalierbarere und fehlertolerantere Systeme verlassen. In diesem Feld konnte Data Reply frühzeitig Know-How und wichtige Partnerschaften aufbauen.

Data Reply will, dass Kunden aus ihren Daten langfristig und selbstständig neuen Wert generieren. Enge Zusammenarbeit in Projekten, Workshops und spezielle Ausbildungsprogramme – damit ermöglicht die Reply-Firma, dass notwendige Fähigkeiten bei Kunden intern aufgebaut werden. Denn Veränderungen gehen weit über Technologie hinaus.

Data Reply arbeitet an der Seite der Kunden, um bei der Erstellung und Anpassung des Governance-Modells und bei der Integration zu unterstützen. Neben der Etablierung einer Datenkultur erarbeitet das Teameine Data-Governance-Strategie, um die Einhaltung von Normen und Datenschutzrichtlinien für alle beteiligten Interessensgruppen zu gewährleisten.

22.10.2020

News & Communication

Data Reply erhält AWS-Machine-Learning-Kompetenzstatus

Data Reply, spezialisiert auf Entwicklung und Implementierung fortschrittlicher Analyse- und KI-gestützter Datenservices, hat den Amazon Web Services (AWS) Machine-Learning-Kompetenzstatus erlangt. Mit dieser Auszeichnung wird Data Reply dafür gewürdigt, Datenwissenschaftlern und Machine Learning-Anwendern Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie Daten zum Training von Vorhersagemodellen und zur Erstellung von Vorhersagen nutzen können.

JOBS

Wir Stellen Ein

Wir sind immer auf der Suche nach Enthusiasten, die Bestehendes hinterfragen, neue Ideen ausprobieren und gemeinsam spannende Ziele erreichen wollen.
Bist du bereit?

WERDE TEIL DES DATA REPLY TEAMS

20.10.2020 / Online

Event

Data Reply auf dem virtuellen Confluent Streaming Event 2020

Am 20. Oktober 2020 ist Data Reply auf dem Confluent Streaming Event vertreten. Das Online Event bietet Experten, Kunden und Partnern die Möglichkeit, sich mit Innovationstreibern und Entscheidungsträgern rund um die Event-Streaming-Plattform auszutauschen.

27.10.2020 / Online

Event

Reply Automotive Day

Damit das Automobil eine komfortable Umgebung bleibt, muss es den Informationsfluss verbessern und technologische Standards vorantreiben. Während des Reply Automotive Days beleuchten Experten, wie künstliche Intelligenz, Predictive Analytics und Autonomes Fahren nahtlos mit allen bekannten technologischen Entwicklungen in das Automobil integriert werden können.

Reply Automotive Day 0

08.09.2020 / Webinar

Event

UNBOXING THE MAGICAL MACHINE LEARNING BLACKBOX USING SAGEMAKER

Die Knowledge-Sharing-Session von Data Reply gibt Informationen und Einblicke in die Verwendung von Sagemaker, um Machine-Learning-Modelle zu trainieren und einzusetzen. Die Plattform hilft bei der Fehlersuche in der Trainingsphase und kann effektiv Trainingszeit und Geld sparen.

EVENT-DRIVEN

Case Study

Echtzeit-Banking mit einer skalierbaren Middleware

Im Bankensektor werden Cloud-Lösungen gerade zum State-Of-The-Art, um Konten nahezu in Echtzeit zu verwalten. Informationen aus einer Vielzahl von internen und externen Systemen zu übertragen, stellt jedoch oft ein großes Hindernis dar. Für eine Bank entwickelte Data Reply eine Middleware, die mit einer Event-getriebenen Architektur einen effizienten Datenfluss gewährleistet.

Echtzeit-Banking mit einer skalierbaren Middleware 0

AI & ML

Case Study

Monte Titoli: fortschrittlicher analytik und Maschinellem Lernen auf AWS

Storm Reply und Data Reply halfen Monte Titoli dabei eine Cloud-Architektur zu entwerfen, die das Ressourcen-Management und ML-Modelle unterstützt.

Monte Titoli fortschrittlicher analytik und Maschinellem Lernen auf AWS 0

25.09.2020 / Online

Event

Reply auf dem AWS Community Day 2020

Storm Reply, Data Reply und Triplesense Reply nehmen am diesjährig virtuellen AWS Community Day 2020 teil. Die eintägige Online-Konferenz findet am 25. September 2020 statt. Vernetzen Sie sich mit anderen AWS-Anwendern und tauschen Sie sich mit den Experten von Reply aus.

Big Data

Case Study

Globale Datenplattform für Vitol

Data Reply entwickelte mit Vitol eine zukunftsfähige, globale Datenplattform zur Erfassung und Bereitstellung von Preis- und Fundamentaldaten.

AWS CLOUD

Best Practice

Vom on-premises Data Lake zu AWS

Für einen deutschen Fahrzeughersteller migrierte Data Reply einen On-Premises Data Lake in die AWS Cloud - für flexible, kosteneffiziente Analysen.  Ein selbst entwickelter Masking-Service sorgt dafür, dass DSGVO-Richtlinen eingehalten werden.

Vom on-premises Data Lake zu AWS 0

STREAMING DATA

Best Practice

Medien-Streaming-Dienst: Ein Ökosystem für Echtzeit-Einblicke

Media-on-Demand-Unternehmen konkurrieren in einem Bereich, in dem nahtlose Kundenerfahrungen von entscheidender Bedeutung sind. Für einen Kunden entwarf und integrierte Data Reply ein event-basiertes Paket an Diensten, die Echtzeit-Einblicke ermöglichen. Dies bildet die Grundlage für eine Vielzahl wertschöpfender Analytics Use Cases.

Medien-Streaming-Dienst Ein Ökosystem für Echtzeit-Einblicke 0

03.02.2020 - 07.02.2020 / München

Event

Data Reply auf der OOP 2020

Besuchen Sie Data Reply als Mitaussteller am Stand von Confluent in der Confluent Streaming Area vom 3. bis 7. Februar 2020 auf der OOP – Software meets business: Die Konferenz für Software Architektur.

02.07.2019 / München

Event

Treffen Sie Reply auf dem AWS Transformation Day

Reply ist als Aussteller auf dem AWS Transformation Day vertreten. Mit dabei sind die Reply-Töchter: Comsysto Reply, Data Reply, Live Reply und Storm Reply und informieren Sie gerne zu Artificial Intelligence, Machine Learning, Cloud DevOps und vielen weiteren Themen.

machine learning

Case Study

Die Qualität Von Produktionsprozessen Garantieren

Lavazza wählte Amazon Web Services als Cloud-Plattform und Reply, AWS Premier Consulting Partner, um bei der Einführung von Machine Learning-Modellen auf Basis von AWS zu unterstützen. Lavazza arbeitete mit Reply zusammen, um ein passendes Produkt zu entwerfen, das die Ergebnisse der an der Produktionslinie durchgeführten Tests vorhersagt und die Aktivitäten ihres Bedieners steuert.

Die Qualität Von Produktionsprozessen Garantieren  0

Data Science

Best Practice

Smart Monitoring für Windkraftanlagen

Windkraftanlagen stellen Wartungs- und Reparaturdienste vor große Herausforderungen: Service-Einsätze – geplant oder ad-hoc – sind extrem zeit- und kostenintensiv. Mit Hilfe von On-Demand Spark Clustern hat Data Reply für einen großen Energieversorgers ein intelligentes Überwachungssystem für Standortbetreiber entwickelt.

Smart Monitoring für Windkraftanlagen 0

26.02.2019 - 27.02.2019 / Berlin

Event

AWS Summit 2019 in Berlin

Comsysto Reply, Concept Reply, Data Reply, Live Reply und Storm Reply nehmen mit einem Stand am AWS Summit vom 26. bis 27. Februar 2019 in Berlin teil. Während dieser kostenlosen, zweitägigen Veranstaltung erfahren Technologieinteressierte mehr über die Amazon Web Services-Plattform, Blockchain, Datenbankmigrationen, Machine Learning und IoT.

08.10.2018 / Award

News & Communication

Data Reply ist Cloudera "EMEA Machine Learning Partner of the Year 2018"

Cloudera hat Data Reply, Spezialist für Big Data-Lösungen & Advanced Analytics-Methoden innerhalb der Reply Gruppe, mit dem "EMEA Machine Learning Partner of the Year 2018" ausgezeichnet. Der Award würdigt Partner, die herausragende Lösungen entwickeln und implementieren, die Kunden dabei helfen, wertvolle Einblicke in ihr Unternehmen und umsetzbare Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen.

Streaming Data

Best Practice

Datenströme: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Damit es allen Abteilungen eines großen Telekommunikationsanbieters möglich wurde, die Fülle an Daten, die das Unternehmen täglich erreichen, durchlaufen oder verlassen, effizient zu nutzen, setzt das Unternehmen seit einiger Zeit auf den Ansatz des Data Streamings.

Big Data Model

Case Study

Ein einheitliches Handhabungsmodell für Big Data

Die von Data Reply umgesetzte Lösung für RCS erlaubt die neue geldwerte Nutzung eines Kanals, der den Wert ausnutzt, welcher den digitalen Informationen innewohnt. Dies geschieht mit einer Plattform, die nach Maß erschaffen wurde und es ermöglicht, die komplexe Vielzahl von Daten über Benutzer und Inhalte hinweg einfach zu handhaben.

GDPR

Best Practice

GDPR: Data Discovery und Data Governance

Data Reply unterstützt den Kunden beim Entwurf und der Umsetzung von Datenplattformen, mit denen sich die Unternehmensdatenbestände gewinnbringend nutzen lassen. Data Reply führt das Thema „Schutz personenbezogener Daten“ unter Berücksichtigung von GDPR ein, der allgemeinen Vorschrift zum Datenschutz, die im Mai 2018 in Kraft treten wird.

09.10.2018 / München

Event

Data Reply auf dem Confluent Streaming Event

Am 09. Oktober 2018 findet das Confluent Streaming Event in München statt – ein Treffpunkt für Kafka-Pioniere, Confluent-Nutzer und -Experten, die mehr über aktuelle Streaming-Projekte in den unterschiedlichsten Branchen erfahren möchten. Data Reply ist mit einem eigenen Stand auf der Veranstaltung vertreten.

17.06.2020 / Fully Digital

Event

Aws Summit Online 2020

Nehmen Sie am AWS Summit 2020 – die neue, vollständig online verfügbare Ausgabe. Hören Sie während der Eröffnungs-Keynote von Werner Vogels, CTO bei Amazon.com, das Neueste über die Cloud, vertiefen Sie die Themen in 55 Breakout-Sessions in 11 Tracks. Treffen Sie REPLY am virtuellen Stand und entdecken Sie die neuesten Erkenntnisse über die AWS-Technologie: Machine Learning & Artificial Intelligence, Big Data, IoT und Industrial Software.