Neue Entwicklungen rund um Quantentechnologien und -lösungen

Der größte der kommenden großen Trends

Broschüre dowloaden

Broschüre herunterladen

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679.

Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig

Privacy


Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Reply SpA für Marketingzwecke einverstanden, insbesondere für den Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen oder Informationen über Reply Veranstaltungen oder Webinare unter Verwendung automatisierter Kontaktmittel (z.B. SMS, MMS, Fax, E-Mail und Webanwendungen) oder herkömmlicher Methoden (z.B. Telefonanrufe und Briefe).

10.000 Jahre in 200 Sekunden

Dank Rechenleistung, Geschwindigkeit und Speicherkapazität stellen Quantum Computing und Quantencomputer die einzig praktikable Lösung von Problemen dar, die bisher unlösbar waren. Mit dem neuen Ansatz können Berechnungen für die ein normaler Computer etwa 10.000 Jahre benötigen würde in etwa 200 Sekunden durchgeführt werden.

Während die klassische Berechnungsmethode auf dem Binärsystem basiert und das Bit Informationen unter Verwendung von 0 und 1 reproduziert, nutzt das Quantencomputing die Gesetze der Quantenmechanik und ermöglicht neue "parallele" Berechnungsmethoden durch das sogenannte "Überlagerungsprinzip" von Zuständen.

Reply und das Quantum Computing

Um die bisher gesammelte Erfahrung im traditionellen Computing mit neuen Fähigkeiten zu erweitern, hat Reply in diesem bahnbrechenden technologischen Feld eine interdisziplinäre Forschungsgruppe eingerichtet, die sich seit mehr als zwei Jahren ausschließlich auf das Quantum Computing konzentriert. Im Rahmen von Praxisfällen und Partnerschaften arbeiten die Reply Experten mit bedeutenden internationalen Akteuren zusammen.

Das Ziel von Reply ist es, Kunden an das Quantum Computing heranzuführen, sodass diese in technologischer Hinsicht für den Tag gerüstet sind, an dem die Rechenkapazität des Quantum Computing konkrete Vorteile für Wissenschaft und Unternehmen erschließt. Denn dann werden Unternehmen sowohl mit neuen Möglichkeiten der Wertschöpfung als auch mit neue Risiken konfrontiert: von der Rentabilität von Aktienportfolios bis zu Gefahren für die derzeitige Kryptografie.

Der größte der kommenden großen Trends

Das Potenzial des Quantum Computing hat bereits in kommerzieller Hinsicht Form angenommen und verspricht enorme Resultate. Viele der Berechnungen zu Problemen in Unternehmensprozessen können durch eine schnelle Optimierung oder Lösung einen raschen wirtschaftlichen Nettowert in zahlreichen Anwendungsbereichen generieren.

Cybersicherheit
Die Leistung von Quantencomputern wächst und definiert die Grenzen menschlicher Fähigkeiten und Kenntnisse neu.

Logistik
Die Zahl der Projekte mit dem Ziel, das Potenzial des Quantum Computing für das Verkehrsmanagement oder andere logistische Probleme zu nutzen, nimmt zu.

Finanzdienstleistungen
Portfolio-Optimierung, Betrugserkennung und Hochfrequenzhandel sind einige der Interessensgebiete für den Finanzdienstleistungssektor - und dabei Anwendungsmöglichkeiten, die sich aus dem Einsatz von Quantum Computing ergeben.

Fertigung, Pharmazeutik und Werkstoffwissenschaft
Viele neue Anwendungen stehen in Aussicht, angefangen mit der Optimierung der Lieferkette im Fertigungssektor.

Wo Reply den entscheidenden Unterschied machen kann

Dank der mit Kunden gesammelten Erfahrungen und der von unserem internen Team für Quantum Computing durchgeführten Forschungsarbeit konnte Reply diese Technologie eingehend untersuchen und die Anwendbarkeit der Algorithmen auf die kombinatorische Optimierung von Unternehmensprozessen und die Steigerung der Sicherheit prüfen. Vor diesem Hintergrund konnten im Rahmen langjähriger Partnerschaften mit vier führenden italienischen Unternehmen aus den Sektoren Eisenbahn, Banking, Telekommunikation und Energie bereits zwei konkrete Projekte gestartet werden.

Quantum & Accelerated Computing

Entdecke mehr