REPLY:
FÜHRENDER IOT ANBIETER

Vendor Universe Report 2018 - Internet of Things

Crisp

REPLY IST EINER DER FÜHRENDEN ANBIETER VON IOT DEVELOPMENT SERVICES

Das unabhängige IT-Research- und Beratungsunternehmen Crisp Research hat Reply im Crisp Vendor Universe 2018 zum Thema IoT als einen der führenden Anbieter im Marktsegment „IoT Development Services“ ausgezeichnet. Zu seinen Bestnoten verhalfen Reply diverse Stärken: Vor allem die hohe Agilität der Unternehmensgruppe, die durch die kleinen Teamgrößen der einzelnen – eng kooperierenden – Reply Unternehmen möglich wird, hebt Crisp in seinem Report hervor. Dazu kann Reply bereits namenhafte Referenzen auf Enterprise-Niveau vorweisen, die unter anderem im Consumer-IoT-Bereich und der Industrie 4.0 angesiedelt sind. Positiv in die Bewertung eingeflossen ist zudem Replys Expertise für branchenspezifische IoT-Projekte.

ZUM VOLLSTÄNDIGEN REPORT

Ausgezeichnet wird Reply von den Analysten von Crisp Research in der maßgeblichen Gruppe der „Accelerator“ – den wichtigsten Ansprechpartnern ihres jeweiligen Marktumfeldes. In diesem Feld behauptet sich Reply in der Kategorie „Beste Skills“, eine Kategorie, in der Unternehmen eingeordnet werden, die exzellente Entwicklungsleistungen vorzuweisen haben.

Managed Public Cloud Providers

DIE VIELFALT DER REPLY GRUPPE ÜBERZEUGT

Der im Report enthaltene Analyst View bescheinigt der Reply Gruppe, dass sie sich im Verbund als führender Anbieter für Dienstleistungen und Development Services im IoT-Umfeld positionieren kann. Reply gehört für Crisp Research zu den Firmen, „die durch besonders gute Service-Qualität oder einfach ausgeprägte IoT-Skills überzeugen konnten.“

Die zahlreichen Tochtergesellschaften der Reply Gruppe erbringen auf Basis zahlreicher Partnertechnologien Dienstleistungen maßgeblich im Umfeld Cloud Computing, Big Data, eCommerce und IoT. Der Report fasst zusammen: „In Summe kann die Reply Gruppe mittelständischen und Großunternehmen ganzheitliche IoT-Lösungskompetenz von der initialen Beratung über die Entwicklung und Organisation bis hin zum Betrieb komplexer IoT-Lösungen und auch -Plattformen bieten.“ Einen Vorteil der Reply Gruppe sieht Crsip Research in der engen Verbindung der verschiedenen Tochterfirmen, wodurch auch große Projekte mit entsprechend hohem Ressourcenaufwand gestemmt werden können. Nennenswerte Beispiele sind unter anderem Concept Reply, ein Tochterunternehmen, das sehr gute IoT Development und Integration Skills insbesondere im Device- und Firmware-Bereich vorweisen kann. Um weiteren kleinen Firmen und Start-Ups im IoT-Umfeld bei den ersten Schritten zu helfen, gibt es Breed Reply, den IoT-Inkubator der Reply Gruppe.

ÜBER CRISP RESEARCH

Die Crisp Research AG ist ein unabhängiges IT-Research- und Beratungsunternehmen. Mit einem Team erfahrener Analysten, Berater und Software-Entwickler bewertet Crisp Research aktuelle und kommende Technologie- und Markttrends. Crisp Research fokussiert seine Untersuchungen und Beratungsleistungen auf Emerging Technologies und deren strategische und operative Implikationen für CIOs und Business-Entscheider in Unternehmen.

DIE STUDIE

Crisp Research hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen umfassenden Überblick über den sich aktuell schnell verändernden Markt der IoT-Anbieter zu geben. Um im stark heterogenen Feld der Anbieter eine Vergleichbarkeit zu schaffen, wird der Markt im Report in die vier Segmente IoT Cloud Backend Provider, Edge Technologies, Development Services und Telco Stack-Anbieter zu unterteilt.

Die Bewertungskriterien teilen sich in die zwei Hauptkategorien Product / Service Value Creation und Vendor Performance mit jeweils fünf Unterkategorien auf.

Die „Product / Service Value Creation“ konzentriert sich auf die Marktreife und den Produktnutzen. Bewertet werden: Features / Service Portfolio, Service / Product Experience, Integration, Wirtschaftsfaktoren, Disruptionspotenzial.

Die „Vendor Performance“ umfasst die unternehmensbezogenen Charakteristika Strategie, Footprint, Ökosystem, Customer Experience und Agilität.

MÖCHTEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?