„Hallo, ich bin Pepper!
Wie kann ich Dir helfen?“

The Pepper Experience

Scenario

Automatisierung ist im Primär- und Sekundärsektor mittlerweile gang und gäbe und immer ausgereiftere Roboter ermöglichen leistungsfähigere und effiziente Produktionslinien.

Heute erlauben sowohl die Robotik als auch das maschinelle Lernen die Verwendung von humanoiden Robotern in kundenseitigen Szenarien, zum Beispiel in Einzelhandel, Bewirtung oder bei der Kundenbindung.

Die Verwendung eines humanoiden Roboters öffnet neue und interessante Geschäftsmöglichkeiten, die interdisziplinäre Erfahrung verlangen: vom Verstehen der Unternehmensabläufe bis zum Kundenerlebnis, von der künstlichen Intelligenz bis zum Dialog zwischen Menschen und Humanoiden.

Die Integration des Roboters mit verschiedenen Backendsystemen (wie CRM, Lagerverwaltungssysteme, Online-Shops und Benutzerverzeichnisse) vervollständigt das Bild und erlaubt die Realisierung unterschiedlicher personalisierter Geschäftsszenarien im Zusammenhang mit Kundenbedürfnissen: vom visuellen Handel bis zur Kundenbindung am Verkaufspunkt und zum Roboterconcierge.

Solution

Sprint Reply und Bitmama sind die Unternehmen der Gruppe, die dank der Partnerschaft mit Softbank Robotics, dem Marktführer im Bereich nicht industrieller humanoider Roboter, ein Kompetenzzentrum bilden, das sich mit der Konzeption des humanoiden Roboters Pepper beschäftigt.

Sprint Reply hat mithilfe seiner Erfahrung im Bereich künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Konversationsschnittstellen die Funktionalitäten von Pepper um Fähigkeiten wie hochentwickelte Computervision und Objekterkennung erweitert. Außerdem wird durch die Integration der internen Systeme des Roboters mit den gängigsten Engines zur Verarbeitung natürlicher Sprache eine robuste und flexible Verwaltung der Dialoge sowie die Erweiterung aktueller Text-Chatbots für eine Interaktion mit humanoiden Robotern möglich.

Bitmama, ein Vorreiter für die neue digitale Kommunikation mit umfassender Erfahrung im Bereich emotionale Einbindung, kann die Persönlichkeit, Rolle und Sprache von Pepper so definieren, dass sie den Markenwerten und -zielen entspricht. Außerdem kann Pepper in die digitale Strategie eingebunden sowie nahtlos und einheitlich in das bestehende Kundenerlebnis integriert werden. Strategie, Storytelling, Copywriting & Konversation, Design & Benutzererfahrung sowie eventuelle Integrationen mit sozialen Kanälen sind der Mehrwert von Bitmama.

Der einzigartige Ansatz von Reply beruht auf der Synergie der beiden Unternehmen: „The Pepper Experience“ ist der Schnittpunkt zwischen Markenerlebnis und Kundenerlebnis, zwischen Kreativität und Technologie. Pepper ist angenehm und sympathisch und viel mehr als ein Roboter, er ist ein echter humanoider Begleiter, der darauf ausgelegt ist, so natürlich und intuitiv wie möglich mit Menschen zu kommunizieren: durch Körpersprache und gesprochene Sprache. Pepper kann Gesichter erkennen, sprechen, Worte verstehen und sich autonom bewegen. Außerdem bietet der Roboter eine offene Plattform, was die Entwicklung von personalisierten Anwendungen ermöglicht, die Sensoren und Motoren verwenden und bestehende Unternehmenssysteme integrieren können.

Auf mechanischer Ebene kann Pepper sich dank drei multidirektionaler Räder über 360° frei bewegen, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 3 km/h. Er hat Motoren mit 20 Grad Bewegungsfreiheit, die seine Bewegungen mit hoher Präzision steuern. Außerdem besitzt er zwei hochauflösende Videokameras und eine 3D-Fotokamera, um seine Umgebung korrekt zu interpretieren. Vier Richtungsmikrofone machen Schallquellen aus und verstehen diese, und über einen Lautsprecher kann Pepper sprechen und Klänge wiedergeben. Zudem können die Benutzer über ein in die Brust eingebautes Tablet visuelle Informationen anzeigen und abrufen.

Da der Roboter mit dem Internet vernetzt werden kann, lässt er sich per Fernzugriff steuern und überwachen, was eine korrekte Verwaltung und Sammlung nützlicher Daten ermöglicht, wie Anzahl der ausgeführten Unterhaltungen, behandelte Themen, Anzahl der eingebundenen Personen und mehr: Robot Analytics ist ein von Sprint entwickelter Beschleuniger, um in Echtzeit Statistiken und Einblicke zur Interaktion des Roboters mit der Umgebung und den Personen um ihn herum zu überwachen und aufzuzeichnen.

Neben seinen Stärken in Bezug auf Technologie und Informatik überzeugt Pepper auch aus geschäftlicher Sicht: Das sympathische und moderne Aussehen des Roboters wirkt wie ein Magnet auf die Menschen. In öffentlichen Bereichen zieht Pepper dank seiner Fähigkeiten viele Personen an und kann diese unterhalten, ihnen ein Produkt erläutern und eine große Anzahl von Mehrwertleistungen für sie erbringen.