HINTER IOT STEHT EIN
AWS Cloud Service

IoT-Plattform für Grohe

SZENARIO

Grohe, ein Hersteller von Badlösungen und Küchenarmaturen, hat beschlossen, sich von einer traditionellen Marktpositionierung in Richtung Digitalisierung und Vernetzung weiterzuentwickeln. Dazu brachte die Firma eine Komplettlösung für die Verwaltung von Geräten zum Schutz vor Wasserschäden auf den Markt: Grohe Sense. Grohe Sense erkennt Überschwemmungen und Rohrbrüche, schaltet das Wasser ab und sendet sofort einen Alarm. Die Hauptherausforderungen bei der Entwicklung dieses IoT-Systems waren:

  • Skalierbarkeit von 0 bis möglicherweise Millionen von verbundenen Geräten;
  • Zuverlässigkeit und hohe Verfügbarkeit oder kurz: es muss betriebssicher sein;
  • Flexibilität und Elastizität aufgrund hoher Einschränkungen der Gerätehardware und verschiedener Sensortypen;
  • weit verbreitete Protokolle, die mit den meisten Endbenutzern kompatibel sind, vom Unternehmensnetzwerk bis zu Haushalten;
  • Sicherheit durch Design, sichere mobile App-Schnittstelle und Geräteschnittstelle.

LÖSUNG

Um all diese Anforderungen zu erfüllen, hat Storm Reply, das Reply Unternehmen, das auf die Entwicklung und Implementierung cloudbasierter Lösungen und Dienste spezialisiert ist, in Zusammenarbeit mit Concept Reply, einem Spezialisten für IoT-Lösungen, eine IoT-Plattform mit nativen AWS Services implementiert. Dies hat zu einem hohen Maß an Skalierbarkeit und Flexibilität in der IoT-Architektur geführt, die aus der Perspektive von zwei High-Level-Streams betrachtet werden kann: dem Sensor-Stream des IoT und dem Stream der mobilen App.

Um den erforderlichen Sicherheitsstandard aufrechtzuerhalten, hat Live Reply eine Security Gateway API und einen Identity Provider für Benutzer- und Zugriffsverwaltungsfunktionen (Identity and Access Management, IAM) integriert. Die serverlose IoT-Plattform auf AWS ist in der Innovationsphase, der letzten Phase des Cloud-Anpassungspfads. Vor einigen Jahren begann Grohe, wie viele Unternehmen, seinen Weg hin zur Cloud, der von Storm Reply unterstützt wurde: durch die Migration einfacher Web-Workloads.

ERSTE AWS-NATIVE IOT-PLATTFORM

Als strategischer Partner für die Kommerzialisierung vernetzter Geräte zeichnete sich Storm Reply in besonderem Maße aus. Gründe dafür waren die technischen Fähigkeiten des Unternehmens in Bezug auf Spitzentechnologien, das tiefe Verständnis für die geschäftlichen Anforderungen, insbesondere im Hinblick auf große Volumen, Kostenreduzierung, Flexibilität der Infrastructure as a Service, Vollständigkeit der Lösung und Sicherheitsaspekte.

Die für Grohe entwickelte Lösung war die erste AWS-native IOT-Plattform auf dem europäischen Markt und wurde von AWS mit dem Innovation Award 2017 ausgezeichnet. Seit dem erfolgreichen Abschluss des Projekts arbeiten Grohe und Reply kontinuierlich daran, die vorhandene Architektur zu verbessern und Innovationen durch die Entwicklung neuer Business Cases dank der gesammelten und gespeicherten Daten zu ermöglichen. Um diese große digitale Transformationsagenda zu unterstützen und zu beschleunigen, arbeitet Storm Reply zusammen mit Concept Reply, Live Reply und Portaltech Reply.


  • strip-0

    GROHE

    Grohe ist eine weltweit führende Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und beschäftigt insgesamt über 6.000 Mitarbeiter, davon 2.400 in Deutschland. Grohe ist seit 2014 Teil der LIXIL Group Corporation. Als internationale Marke setzt Grohe seit vielen Jahrzehnten auf die Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit, um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten. Das Unternehmen entwickelt seit seiner Gründung neue Produktkategorien. Dazu gehören die Grohe Blue und Red Wassersysteme und das kürzlich eingeführte Wassersicherheitssystem Grohe Sense, eine innovative Komponente im Wachstumsmarkt der Smart-Home-Technologie. Innovation, Design und Entwicklung sind eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess am deutschen Standort verankert. Auf diese Weise erhalten die Produkte das Gütesiegel „Made in Germany“. Allein in den letzten zehn Jahren erhielt Grohe über 300 Design- und Innovationspreise sowie mehrere Top-Platzierungen als eine der „nachhaltigsten großen Marken Deutschlands“, die den Erfolg der Marke bestätigen. Grohe war das erste Unternehmen der Branche, das den CSR-Preis der Bundesregierung gewonnen hat, und wurde auch in der Rangliste des renommierten Fortune® Magazines unter den Top 50 Unternehmen genannt, die „die Welt verändern“.

  • Storm Reply

    Storm Reply ist ein Reply Unternehmen, das auf die Entwicklung und Implementierung cloudbasierter Lösungen und Dienste spezialisiert ist. Storm Reply unterstützt führende Industriekonzerne beim Umzug ihrer Systeme und Anwendungen in die Cloud. Durch eine fundierte Expertise in Hinblick auf Cloud-Lösungen bietet Storm Reply eine Ende-zu-Ende-Unterstützung für Cloud-Strategien und Migrations-Services, die Entwicklung von Cloud-Anwendungen und Cloud Service-Management.

    strip-1