Keyword

Investoren

06.05.2011

Financial News

Jahresziele 2011 bestätigt - Q1: Umsatz 16 Mio. Euro, EBITDA 1,6 Mio. Euro

Gütersloh, 06. Mai 2011 – Die syskoplan hat heute die Ergebnisse des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2011 bekannt gegeben. Der Software-Integrator erzielte in der Unternehmensgruppe einen Umsatz von 16,0 Mio. Euro, 17% mehr als im Vorjahr. Auf 1,6 Mio. Euro belief sich das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) nach 0,5 Mio. Euro in 2010, damit stieg die EBITDA-Marge von 3,3% auf 10,2%. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT) betrug 1,4 Mio. Euro nach 0,1 Mio. Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Nach Steuern und Minderheitenanteilen fiel in der syskoplan Gruppe bislang ein Jahresüberschuss von 0,8 Mio. Euro an. Im Vorjahr war im gleichen Zeitraum ein Jahresfehlbetrag von -0,1 Mio. Euro angefallen.