Keyword

Internet of Things

REPLY MARKET RESEARCH HUB

Research

Industrial Iot: A reality check

Neben der allgegenwärtigen Rolle des Cloud-Computing als neuem Standard für Software und Services ist das IoT (Internet der Dinge) die zweite führende Technologie von heute, die mit neuen Geräten auf Verbraucher- und Industriemärkten die Cloud ergänzt.

Reply untersucht zwei zentrale Bereiche, die das Wachstum des IoT in der Industrie vorantreiben: Smart Factory und Smart Transport & Logistics.

 Industrial Iot A reality check 0

RFID

Best Practice

VERFOLGUNG DER PRODUKTION MIT RFID

Concept Reply hat RFID Intelligent Tracking entwickelt, einen digitalen Service zur schnellen und effektiven Einführung von RFID-Technologien in Branchen jeder Größe. Die Lösung, die durch Partnerschaften mit hochspezialisierten Technologieanbietern entwickelt wurde, ermöglicht die schnelle und schrittweise Umsetzung der Asset-Digitalisierung in einer Fabrikumgebung durch.

Digital Transformation

Case Study

Integration von Cloud und IoT für die digitale Transformation von Alcar Ruote

Business Reply hat in der Cloud ein modernes ERP implementiert und darin neue IoT-basierte Anwendungen integriert, um bei der Nutzung höchste Effizienz zu erreichen und im Automotive-Bereich das Konzept der Wartung neu zu definieren.

Integration von Cloud und IoT für die digitale Transformation von Alcar Ruote  0

15.04.2020 / internet of things

Webinar

HOW TO CREATE A BUSINESS CASE FOR YOUR SMART HOME INITIATIVE

Während des Webinars werden wir eine Reihe von Beispielen aus verschiedenen Branchen durchgehen, um alle wichtigen Capex- und Opex-Investitionen herauszuarbeiten, die für eine erfolgreiche Smart-Home-Initiative erforderlich sind. Darin wird erörtert, was aus technischer, organisatorischer und kaufmännischer Sicht notwendig ist, um sich von der Masse abzuheben

19.11.2020 / IoT

Webinar

ROAD TO INTERNET OF ROBOTIC THINGS

In diesem Webinar wird die Technologie von RFID Smart Tags und autonom kollaborierenden Robotern (AGV / AMR) mit Fokus auf die Bereiche Fertigung/Logistik vorgestellt. In dieser Sitzung werden wir die effektivsten Möglichkeiten der 2 Technologien und ihre technologischen Grenzen beschreiben, die Designschritte aufzeigen, die für die Einführung notwendig sind und über ein Fallbeispiel von Blue Reply berichten, in dem beide Technologien kombiniert wurden, um logistische Prozesse zu optimieren und Kosten zu reduzieren.

Smart Agriculture

Best Practice

Landwirtschaft 4.0

Eine nachhaltige Landwirtschaft hängt also von den Möglichkeiten ab, Ressourcen effizient zu nutzen und Prozesse und Informationsflüsse vom Erzeuger zum Verbraucher weiter zu optimieren. Genau hier setzt der Ansatz von Reply für Landwirtschaft 4.0 sowie für nachhaltige Entwicklung an.

Mehr erfahren

Landwirtschaft 4.0 0

Edge Computing

Best Practice

Edge Computing und IoT zur Optimierung der Energieversorgung und Einführung neuer Services

IoT und Edge Computing ermöglichen Versorgungsunternehmen, die komplexen und heterogenen Systeme zu verwalten, die Energie erzeugen, verteilen und speichern. Sense Reply unterstützt Kunden aus dem Versorgungssektor dabei, ihre Geschäftsmodelle zu revolutionieren, indem sie Edge-Komponenten, IoT und Big-Data-Plattformen implementieren.

Edge Computing

Best Practice

Sensoren und PLC-Steuerungen ermöglichen die Fernüberwachung von Fertigungsprozessen

IoT-Technologien ermöglichen Fertigungsunternehmen, ihre Anlagen zu überwachen und zu analysieren. Allerdings verwenden verschiedene Systeme unterschiedliche "Sprachen", was die Verarbeitung der Daten erschwert. Die Cluster Reply Lösung „Factory Control Tower“ nutzt ein markenunabhängiges Betriebsmodell der Maschinen.

Lokalisierung in Echtzeit

Best Practice

Reply Tracking & Location System

Das Reply Tracking and Location System ist das Echtzeit-Lokalisierungssystem von Reply, das Unternehmen ermöglicht, die Position von Gegenständen und Personen sowohl in Innenräumen als auch in umliegenden Bereichen zu bestimmen und zu überwachen.

Internet of Things

Product

Axulus: value scaling im Industrial IoT

AXULUS ist Replys Projektbeschleuniger für das industrielle Internet der Dinge (IIoT). Dies wird durch ein Subscription-Modell für Nutzer und Partner möglich: beide Anwendergruppen können mit AXULUS industrielle Digitalisierungsprojekte definieren, designen und entwickeln, die schnell, kontinuierlich und skalierbar Mehrwerte fördern.

Axulus value scaling im Industrial IoT 0

Best Practice

Der Digital Twin: idealer begleiter für manufacturing

Concept Reply hat das DTWIN-Framework für die schnelle Erstellung von Digital Twins geschaffen, die mit der physischen Umgebung über Edge IoT-Geräte verbunden sind, aus denen sie als direkte Schnittstelle zu Werkzeugmaschinen und Produktionssystemen Prozessdaten gewinnen.

teknowlogy IoT C&SI Survey

Research

Führender IoT Consulting & System Integration Anbieter in Europa

Die IoT C&SI Survey 2020 untersucht das Kundenfeedback zu Anbietern von IoT Beratung und Systemintegration sowie Partnerschaften anhand von 24 Schlüsselindikatoren, darunter Wettbewerbsfähigkeit, Beratungskompetenz, Implementierung, Lösungsentwicklung, Zusammenarbeit, Kundenzufriedenheit und Business Value.

Führender IoT Consulting & System Integration Anbieter in Europa 0

22.01.2020

News & Communication

Trendstudie zu autonomen Dingen zeigt Entwicklung von Automatisierung zu Autonomie

Die Studie von Reply, die mit der Trendplattform SONAR realisiert wurde, beleuchtet die Entwicklung zentraler Trends im Bereich Autonomer Dinge wie Drohnen, Roboter und Fahrzeuge.

Marco Loro

Article

Ein neuer Weg, um Zahlungen über Smart-Home-Geräte abzuwickeln

Es ist nicht mehr der Verbraucher, der die Zahlung mit digitalen Geräten veranlasst, sondern das Gerät versteht den Kontext und bezahlt den Dienst, um ihn dann direkt auszuführen. Pay Reply plant und entwickelt zusammen mit einem Team von Payment Architects digitale Zahlungslösungen, bei denen nicht mehr Menschen den Kauf durchführen, sondern „intelligente“ Geräte.

27.11.2019

News & Communication

Studie zu den Vorteilen des IoT

Computerwoche und das CIO Magazin stellen gemeinsam mit Concept Reply die aktuelle Studie Internet of Things 2019/2020 vor. Die zentrale Frage der Studie: Welche Vorteile können Unternehmen mittels IoT erschließen?

Streetlighting Applikation

Case Study

IoT-gestützte Beleuchtung für die Smart City

Zusammen mit Phoenix Contact entwickelt Concept Reply eine Plattform zur zielgerichteten Steuerung von Straßenlaternen auf der Basis des IoT-fähigen LoRaWAN-Protokolls. Die Streetlighting Applikation verhilft Städten zu einem schnellen und sicheren Einstieg in die Welt der Smart Cities.

IoT-gestützte Beleuchtung für die Smart City 0

Digital Twin

Best Practice

Digital Twins für die intelligente Fabrik

Fertigungsunternehmen müssen das Potenzial technologischer Entwicklungen wie IoT, Cloud Computing und Machine Learning für sich bestmöglich nutzen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine Möglichkeit: das Konzept des Digital Twin.

Digital Twins für die intelligente Fabrik 0

IOT

Best Practice

Smart test automation

Smart Test Automation ist eine innovative Plattform, die bereits genutzte Services auf Unternehmenssystemen testet und die "echte" Nutzererfahrung durch eine programmierte ersetzt. Smart Test Automation verwendet Künstliche Intelligenz auf statistischer und prädiktiver Basis der gesammelten Daten, um nützliche Informationen zu liefern, mit deren Hilfe ein Ausfall oder eine Störung verhindert werden kann.

MONITOR THE HEARTBEAT OF YOUR SERVICES

Smart test automation 0

Embedded Devices

Best Practice

Mit FOTA-Updates immer auf dem neuesten Stand

Das Firmware Over the Air Update (FOTA-Update) ist eine der wichtigsten Eigenschaften für die überwiegende Mehrheit moderner Embedded-Geräte. Concept Reply hat für einen Kunden aus der Automobilbranche eine eigene Lösung mit drei Partitionssets entwickelt und somit das Kundensystem fehlertoleranter und robuster als vergleichbare Lösungen gemacht.

IoT-Driven Business Innovation

Best Practice

Lessons Learned - Software-Entwicklung im IoT-Zeitalter

Vergleicht man IoT-Software-Entwicklung mit klassischen IT-Umgebungen, stehen die Entwickler im IoT-Zeitalter vor neuen technischen und methodischen Herausforderungen, die auf den ersten Blick jedoch nur schwer zu erkennen sind. Concept Reply konnte bereits in vielen IoT-Projekten seine Kompetenz unter Beweis stellen. Lesen sie die sieben Lehren, die der IoT-Spezialist der Reply Gruppe aus seinen Erfahrungen ziehen konnte.

Lessons Learned - Software-Entwicklung im IoT-Zeitalter 0

03.04.2019 - 04.04.2019 / LUXEMBOURG

Event

ARCH SUMMIT 2019

Reply nimmt am Arch Summit teil, dem ersten Event, auf dem sich Tech-Start-ups mit Unternehmensentscheidern vernetzen können. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. April in Luxemburg statt.

CRISP VENDOR UNIVERSE 2018

Reply: Führender IoT Anbieter

Crisp Research zeichnet Reply als führenden Anbieter von IoT Development Services aus.

Erfahren Sie im vollständigen Report mehr zu den Stärken, die Reply zum perfekten Partner für Ihre IoT-Projekte macht. Zu seinen Bestnoten verhalfen Reply diverse Stärken: Vor allem die hohe Agilität der Unternehmensgruppe, die durch die kleinen Teamgrößen der einzelnen – eng kooperierenden – Reply Unternehmen möglich wird, hebt Crisp in seinem Report hervor.

Reply Führender IoT Anbieter 0