Reply auf der Google Next 2019

Beschleunigen Sie die digitale Transformation und Innovation in der Cloud

20. - 21. November 2019 | ExCeL, London

BUCHE EIN TREFFEN

BUCHE EIN TREFFEN

Bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679.

Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig
Eingabe ungültig

Privacy


Ich erkläre, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen und verstanden habe und erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Reply SpA für Marketingzwecke einverstanden, insbesondere für den Erhalt von Werbe- und kommerziellen Mitteilungen oder Informationen über Reply Veranstaltungen oder Webinare unter Verwendung automatisierter Kontaktmittel (z.B. SMS, MMS, Fax, E-Mail und Webanwendungen) oder herkömmlicher Methoden (z.B. Telefonanrufe und Briefe).

DIE VERANSTALTUNG

Die Google Next London ist die größte Google Cloud-Veranstaltung, die dieses Jahr in der EMEA-Region stattfindet. Sie bietet die Möglichkeit, sich mit Entwicklern, Kunden und Partnern aus dem gesamten Ökosystem der Google Cloud zu vernetzen und mehr darüber zu erfahren, wie führende Unternehmen die Welt der Cloud vorantreiben.

Googler, Kunden und Partner behandeln in Vorträgen eine Vielzahl von Themen – von Infrastrukturmodernisierung bis hin zu den jüngsten Entwicklungen im Bereich künstliche Intelligenz – und die Teilnehmer haben die Chance, Neues zu lernen, Ideen auszutauschen und die neuesten Produktinnovationen in immersiven Live-Demos von Entwicklern hautnah zu erleben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Konferenz unter: Google Next 2019

REPLY-VORTRAG

Besuchen Sie den Reply-Vortrag, um mehr zum Thema Weniger Projektverzögerungen durch automatisierte GCP-Projektbereitstellung zu erfahren.

Datum und Uhrzeit: 20. November um 15.35 Uhr
Redner: Solon Savvidis, Manager, Go Reply

REPLY SHOWCASE

An einem eigenen Stand im Ausstellungsbereich präsentiert Reply Live-Demonstrationen und echte Anwendungsfälle der Google Cloud-Technologien. Treffen Sie das Team von Reply an Stand P3 und erfahren Sie, wie Reply Ihnen helfen kann, die digitale Transformation und Innovation in der Cloud mithilfe von Google Cloud-Technologien zu beschleunigen.

Kontaktieren Sie uns, um Ihren Termin zu vereinbaren

PRÄSENTATION AM REPLY-STAND

Schauen Sie am Reply-Stand (P3) vorbei und erfahren Sie von Reply-Experten, wie Sie mit der Expertise von Reply und den Google Cloud-Technologien Ihre Innovationstätigkeit steigern können. Während der zweitägigen Veranstaltung halten Reply-Experten am Stand Präsentationen zu verschiedensten Themen – von maschinellem Lernen bis hin zu Konnektivität.

Entdecken Sie
die Präsentationen
von Reply

11.00 - 11.15 Uhr

MACHINE TEACHING, INSURANCE LEARNING

MACHINE TEACHING, INSURANCE LEARNING: SO NUTZEN VERSICHERER KI IN IHRER GESAMTEN WERTSCHÖPFUNGSKETTE

Obwohl in den meisten Branchen aggressiv in disruptive Technologien investiert wird, um Kosten zu senken und das Kundenerlebnis zu verbessern, hinken Versicherungsunternehmen bei der KI-Einführung hinterher. Im Zeitalter technologischer Veränderung wird die Fähigkeit, sich weiterzuentwickeln und mit KI neue Chancen zu erarbeiten, zwischen Geschäftserfolg und einem vorzeitigen Aus entscheiden. Die zahlreichen Vorteile zu verstehen, die KI für die gesamte Wertschöpfungskette in der Versicherungsbranche bietet, ist der erste Schritt auf dem Weg zu Veränderungen.

12.00 - 12.15 Uhr

SCHLUSS MIT KOMPLEXITÄT

SCHLUSS MIT KOMPLEXITÄT: END-TO-END MACHINE LEARNING MIT KI-PLATTFORM

Mit der Google Cloud AI soll KI allgemein zugänglich werden. Sie hilft Unternehmen, aus Daten Informationen zu gewinnen, um den Kundenwert zu erhöhen. Sie erhalten einen Überblick über die Cloud AI und erfahren, wie Sie mit der Cloud AI Erkenntnisse aus Daten ziehen, Ihre eigenen Modelle entwickeln und ML-Lösungen vervollständigen können, ganz gleich, wie intensiv Sie maschinelles Lernen bereits einsetzen.

13.00 - 13.15 Uhr

ERSTELLUNG VON GCP-PROJEKTEN

ERSTELLUNG VON GCP-PROJEKTEN MIT SERVERLOSER AUTOMATISIERUNG

Die große Anzahl von Anfragen für die Erstellung neuer GCP-Projekte in diesem Reply-Client führte zu einem Engpass in diesem Prozess und folglich zur Verlangsamung innovativer Programme. Um diese Herausforderung zu bewältigen, entwickelte Reply einen höchst automatisierten Prozess, der die Erstellung von GCP-Projekten per One-Touch-Anfrage ermöglichte. Diese Lösung basiert auf den GCP-Services Cloud Functions, Cloud Endpoints und Cloud Run. Nun, da Reply diesen Service automatisiert hat, bietet der Client eine einfache und schnelle Bereitstellung, ohne Projektverzögerungen und mit deutlichen Kosteneinsparungen.

14.00 - 14.15 Uhr

DIE 5 GOLDENEN REGELN DER GCP-KONNEKTIVITÄT

DIE 5 GOLDENEN REGELN DER GCP-KONNEKTIVITÄT

Auf der Basis echter Anwendungsfälle behandelt Net Reply folgende fünf Schlüsselaspekte, damit Sie Ihre Konnektivität zur GCP optimieren und sichern können: Endbenutzer-Sicherheit, sichere End-to-End-Konnektivität zwischen On-Premises und GCP, Datenanonymisierung für Datenübertragungen, Leistungsüberlegungen bei der Umstellung von On-Premises auf die GCP sowie Sicherheitszonen im On-Premises-Rechenzentrum vs. Sicherheitszonen in der GCP (Mikrosegmentierung).

15.00 - 15.15 Uhr

GCP-AGENT-BASIERTE SIMULATIONEN FÜR FINANZTRANSAKTIONEN

GCP-AGENT-BASIERTE SIMULATIONEN FÜR FINANZTRANSAKTIONEN – EIN NEUER ANSATZ FÜR DAS TESTEN UND KALIBRIEREN VON FINANZKRIMINALITÄTSMODELLEN

Die Präsentation behandelt folgende Punkte:

  1. Ein kurzer Überblick über das „Know Your Customer“- und das Anti-Geldwäsche-Modell sowie das vorliegende Problem.
  2. Eine Präsentation über den Ansatz (Methodik und technische Umsetzung in der GCP).
  3. Visualisierung der Schlüsselelemente der erzeugten Simulationen.

16.00 - 16.15 Uhr

DIE ZUKUNFT DER INTEGRATION

DIE ZUKUNFT DER INTEGRATION: MICROSERVICES, APIS UND MEHR

In dieser Session erhalten Sie wesentliche Informationen über die Vorbereitung des modernen Unternehmens auf die Architekturen der Zukunft sowie einen kurzen Überblick über spannende Veränderungen in der Branche. Die Disziplin der Integration hat in den vergangenen fünf Jahren einen grundlegenden Wandel durchlaufen, den es so zuvor noch nicht gab. Viele der einst führenden Technologieanbieter versanken schnell in der Bedeutungslosigkeit, als sich die Branche von der klassischen Anwendungsintegration entfernte und stattdessen auf Microservices, APIs und vernetzte Ökosysteme setzte. In diesem Vortrag behandeln wir wichtige neue Trends und weisen auf potenziell bedeutende Überschneidungen bei der Lösung von Problemen hin, die zunehmend miteinander verschmelzen.

17.00 - 17.15 Uhr

ERGEBNISORIENTIERTE CLOUD

ERGEBNISORIENTIERTE CLOUD

Wir dürfen uns nicht nur auf Cloud-Technologie konzentrieren, sondern müssen auch verstehen, wie Technologie zur Erreichung von Unternehmensergebnissen und zur Steigerung des Unternehmenswerts beitragen kann. Wir diskutieren eine Reihe von Beispielen, in denen Cloud-Technologie erforderlich ist, und stellen dabei für das Unternehmen den eigentlichen Wert dieser Technologie heraus und begründen, warum sie nicht nur als ein weiterer Infrastruktur-Kostenfaktor gesehen werden sollte.