Reply Logo
Canvas

XCHANGE 2017

MÜNCHEN, 23. Juni 2017

BMW Welt

Die Reply Xchange ist die jährliche Veranstaltung zu Innovationen und Technologien, die unsere Welt revolutionieren. Organisiert von Reply bringt die Xchange Menschen zusammen, um Standpunkte, Erfahrungen und Fachwissen zu aktuellen Themen und Trends auszutauschen. In diesem Jahr widmen wir uns besonders den folgenden Innovationstrends: Cloud Computing, Data & Robotics, Data Driven Customer Engagement, Digital Marketing, Internet of Things, Industrie 4.0, Machine Learning und Virtual & Augmented Reality.

Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte an:

HIGHLIGHTS

MÜNCHEN

  • CLOUD
    COMPUTING

    Technologie-Innovationen entwickeln sich rasend schnell. Unternehmen müssen innovativer sein, als je zuvor. Jedoch bedeutet Innovation, genau die Software, die die modernen Trends enthält, schneller denn je einzusetzen. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, nutzen Unternehmen agile Methoden und Cloud Computing bei der Umsetzung neuer Software-Lösungen. Auf der Reply Xchange betrachten wir die Vorteile und Synergien, die aus agilen Entwicklungen und dem Cloud Computing entstehen. Wir zeigen, wie höchst autonome PKWs in der Lage sind, in einer Multi-Agenten-Umgebung zu agieren. Sie nutzen dabei agile Cloud-Lösungen, die die Sammlung und Bewertung enormer Datenmengen ermöglichen, die dann an andere Fahrzeuge zurückgesendet werden können. Außerdem zeigen wir die entscheidenden Schritte, die für eine Sicherheitsstrategie in einer Cloud-Umgebung bedacht werden müssen, um Systeme, Anwendungen und APIs ebenso zu schützen, wie Geräte und digitale Identitäten der Endkunden.

  • DATA DRIVEN
    CUSTOMER
    ENGAGEMENT

    Was ist neu? Was kommt als nächstes? Das sind alltägliche Fragen für Marketer. Aufgrund der rasanten Veränderungsgeschwindigkeit ist es jedoch extrem schwierig für Unternehmen, mit den neuesten Trends und Entwicklungen Schritt zu halten. Auch wenn die Arbeitsumgebung vieler Unternehmen heutzutage zunehmend datengesteuert ist, halten noch viele Unternehmen an veralteten Werkzeugen fest, mit denen sie mögliche Zukunftsthemen analysieren. Auf der Reply Xchange zeigen wir Ihnen, wie Daten genutzt werden können, um den Verbraucher zur richtigen Zeit am richtigen Ort und mit den passenden Angeboten anzusprechen. In diesem Zusammenhang sind Chatbots eine entscheidende Option für Unternehmen mit Kunden in Kontakt zu treten. Sprachsysteme entwickeln sich von einem Modell, bei dem Menschen sich Computern anpassen zu einem, bei dem der Computer „zuhört“ und sich auf die ausgesprochenen Wünsche einer Person einstellt. Computer sprechen unsere Sprache, können Fragen beantworten und bieten Unterstützung, wenn sie gerade benötigt wird. Wird ein Natural Language Interface zu einer App, einer Website oder einem Endgerät hinzugefügt, oder sogar zu Nachrichtendiensten oder sozialen Kanälen, dann eröffnen Bots neue Möglichkeiten für eine schnelle und effiziente Kunden-Kommunikation.

  • DATA
    &
    ROBOTICS

    Nahezu jeder Wirtschaftssektor hat heute Zugriff auf mehr Daten, als wir es uns vor zehn Jahren auch nur hätten träumen lassen. Gleichzeitig sind neue Technologien in der Lage, diese Daten systematisch und sinnvoll auszuwerten. Auf der Reply Xchange präsentieren wir Data Robotics, die ein ganzes Set von Technologien und Anwendungen kombinieren, um eine neue Ära der Prozess-Automatisierung zu gestalten. Dazu zählen selbstlernende Technologien und künstliche Intelligenz, die zur Steigerung von Produktivität und Effizienz bei Geschäftsprozessen eingesetzt werden. Sie beinhalten sogenannte Robotic Process Automation (RPA) Werkzeuge wie auch Intelligent Process Automation (IPA) und bieten Möglichkeiten zur Kosteneinsparung, Effizienzsteigerung, Kontrolle, Wissensmanagement und zur Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Diese smarten Technologien entwickeln sich von Lösungen, die täglich wiederkehrende Aufgaben erledigen, zu neuen Anwendungsfeldern unter Nutzung von Machine Learning, die neues Wissen erwerben, Entscheidungen treffen sowie Bewertungen und Feedback geben.

  • DIGITAL
    MARKETING

    Viele Kundeninteraktionen über zahlreiche digitale Touch Points hinweg beeinflussen die Kundenerfahrungen mit Unternehmen. Traditionelle Marketingkampagnen greifen zu kurz, da Ihnen oftmals das Wissen um die Wünsche von Kunden fehlt und sie wahllos Botschaften unter die Menge bringen. Wir verstehen individuelle Customer Journeys anhand von Suchdaten, Verhaltensdaten und Daten aus Social Media. Daraus entwickeln wir Stories für Unternehmen und Marken, erhöhen den Erfolg von Kampagnen und unterstützen Sie dabei, mit Ihren Kunden eine Beziehung aufzubauen. Wir möchten, dass Menschen die digitale Technologie so erfahren, als sei sie ein Teil ihrer eigenen, natürlichen Umgebung. Auf der Reply Xchange präsentieren wir Ihnen Lösungen, die digitale Kommunikation in allen Kanälen und über alle Touch Points hinweg zusammenführt. So werden die Erfahrungen der Kunden und der Anwender sowie deren Markenerlebnis maximiert und Unternehmen haben die Chance, ihren Kunden mit relevanten Angeboten in Echtzeit proaktiv zu begegnen.

  • INDUSTRIE
    4.0

    Mit Industrie 4.0 hält die Smart Factory Einzug, in der cyber-physikalische Systeme die Prozesse einer Fabrik überwachen und dezentralisierte Entscheidungen treffen. Diese Systeme nutzen das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) zur Kommunikation und Kooperation in Echtzeit. Neue Technologien wie Machine Learning, Big Data, Produktionsplanung, Wartungsmanagement und Analytics machen den Weg frei für höchst interessante Produktionsszenarien. Sie umfassen etwa Predictive Data Analysis zur vorausschauenden Wartung und schaffen eine neue Dimension der Performance-Analyse, beides mit bedeutendem Einfluss auf Produktion und Geschäftsabläufe. Auf der Reply Xchange werden wir Ihnen eine Übersicht über die neuesten Trends im industriellen IoT geben und Ihnen innovative Lösungen für Industrie 4.0 im Kontext Produktion vorstellen, die es ermöglichen, Produktionsprozesse flexibler zu gestalten und besser zu vernetzen.

  • INTERNET
    OF
    THINGS

    IoT (Internet of Things) und die Digitale Transformation besitzen ein enormes Potenzial. Bei IoT geht es darum, Geräte mit dem Internet zu verbinden, um Informationen austauschen. Einfach gesagt, IoT-Plattformen verbinden Sensoren und Datennetzwerke miteinander, eingebunden in Backend-Anwendungen liefern sie Einblick in enorme Datenmengen. Veränderungen, die durch die konsequente Integration von IoT ermöglicht werden, haben einen massiven Einfluss auf Geschäftsmodelle und bieten neue strategische Optionen für Unternehmen. Beispiele von Versicherungen, dem Gesundheitssektor und anderen Industrien veranschaulichen die Bandbreite der Veränderungen mithilfe von IoT bei Prozessen und Betriebsmodellen, die die Positionierung und Entwicklung ganzer Unternehmen revolutionieren.

Demo area image

DEMO AREA

Dieser Bereich der Veranstaltung dient dazu, die Technologien auszuprobieren und jene Bottom-up-Prozesse mitzuerleben, die Innovation schaffen. Dabei kann unmittelbar mit den neuesten Technologien experimentiert werden. Während der gesamten Xchange-Veranstaltung stehen spezielle Stände zur Verfügung, an denen die Besucher praktische Informationen zu folgenden Themen erhalten:


ACCELERATORS

Blockchain Accelerators / Store Accelerator / Travel Accelerator

CHATBOT & DATA ROBOTICS

Automated Invoice / Automotive Chatbot / Conversational Commerce / Employee Monthly Expenses / Know Your Orders

DATA DRIVEN MARKETING

Programmatic Marketing / Trend Sonar

INDUSTRIE 4.0

Connected Fleet / Digital Factory / Predictive Maintenance / Smart Factory

INTERNET OF THINGS

Cyber Security for Transport System / Intelligence Driven Authentication / IoT Web of Things / Predictive Analytics as a Service / 100% Accurate Flight Inspection

VIRTUAL & AUGMENTED REALITY

Engage with Virtual Reality / Explore in Virtual Reality / Theseus VR Game / 3D Configurator Platform

LOCATION

München - BMW Welt

Die BMW Welt ist eines der ersten Gebäude, das eine neue Generation von Kommunikationsgebäuden des 21. Jahrhunderts repräsentiert. Hier tritt das Unternehmen in den Dialog mit seinen Kunden, Freunden und Besuchern aus der ganzen Welt ein – ein Ort der Begegnung und des Wandels. Die offene Architektur und die Glasfassade ermöglichen einen großzügigen Lichtstrom in die Räume und integrieren das Gebäude in die Umgebung. Gleichzeitig verschmilzt die BMW Welt harmonisch mit der Architektur des Olympiaparks und den bestehenden BMW Gebäuden. Die Innenausstattung der BMW Welt ist ebenso bemerkenswert wie ihre Architektur: Unterschiedliche Raumperspektiven, eine einfache Orientierung und maximaler Komfort erzeugen die richtige Atmosphäre, um die Marken der BMW Gruppe – BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars – eindrucksvoll zu präsentieren.

 
Dati mappa
Map data ©2017 COWI, GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Dati mappaMap data ©2017 COWI, GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Map data ©2017 COWI, GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google
Mappa
Satellite