Integration verändert sich: Cloud, Digital und APIs

Changing face of integration

Szenario

Neue technologische Paradigmen wie Cloud, Digital und Big Data stellen für Unternehmen neue Chancen dar, um ihre Ausrichtung auf Kunden zu verbessern und mit weniger zeitlicher Verzögerung mit ihnen zu interagieren.

Die digitale Transformation wird von einer Verlagerung des Geschäfts in Richtung Kundenorientierung verstärkt und bietet Kunden relevantere, digital gestützte Leistungen. Um den Kundenbedürfnissen besser zu entsprechen und den Kunden mehr nützliche Informationen bieten zu können, müssen Unternehmen im Wesentlichen Datenquellen integrieren und relevante Daten situationsabhängig anbieten.

Glue Reply

Glue Reply ist das Unternehmen der Reply-Gruppe, das sich auf IT-Architektur, Integration und Datenlösungen spezialisiert hat, die einen Mehrwert für Organisationen schaffen. Glue Reply bietet mit einem pragmatischen Ansatz unabhängige Beratung zu Technologielösungen, die Geschäftsziele erfüllen. Unsere Kernidentität besteht darin, Kunden dabei zu helfen, ihren Wert durch Geschäftsveränderung und Technologieinvestitionen zu maximieren, indem sie unterstützt werden, Best Practice zu definieren, zu entwickeln, umzusetzen und anzuwenden.

Besser schneller

Integration ist weiter verbreitet und vielfältiger und tritt verglichen mit früher häufiger auf. Die Erwartungen von Verbrauchern und geschäftlichen Nutzern haben sich verändert. Daher ist mehr Integration in kürzerer Zeit notwendig geworden.

In früheren Szenarien wurde die Vermittlung zwischen dem System der Datensatzebene und den Kundenkanälen von irgendeiner Enterprise Service Bus (ESB)-Architektur abgewickelt. Diese Art der klassischen serviceorientierten Architektur (SOA) genügt manchmal den Ansprüchen von Organisationen an Flexibilität nicht mehr.

Mit der Entwicklung von APIs hat sich die Technologie, die für die Integration genutzt wird, erheblich verändert. APIs bieten, verglichen mit Leistungen in einer SOA-Umgebung, in der Regel eine feinere Granularität. Das bietet Unternehmen mehr Flexibilität und die Fähigkeit, schneller und produktiver zu Ergebnissen zu gelangen und unterstützt so die Umsetzung eines in einem höheren Maße kundenorientierten Erlebnisses.

Die zunehmende Reife von Cloud-Diensten hat einen neuen Störfaktor in der Integrationslandschaft hervorgebracht: Eine Integrationsplattform als Service (Integration Platform as a Service - iPaaS) kann API und traditionelle Integrationsmöglichkeiten verbinden und gleichzeitig eine Anwendung in der Cloud oder vor Ort bieten oder hybride Topologien möglich machen.

Ein weiterer wichtiger sich verändernder Sektor innerhalb des Marktes liegt im Bereich mobiler Anwendungen. Unternehmen, die entsprechend einer kundenorientierten Philosophie die Benutzererfahrung verbessern möchten, haben im Allgemeinen „mobile first“-Konzepte umgesetzt. Obwohl dies zunächst vom Bereich der Integration unabhängig war, haben die aufkommenden Mobile Application Development Platforms (MADPs) mit ihrer Fähigkeit, Änderungen schnell umzusetzen, eine erhebliche Auswirkung darauf, wie Integration realisiert wird.

Auch Microservices als ein umfassender Bereich der Kapselung und der Verwaltung von Funktionalität als einsetzbare Services haben erhebliche Auswirkungen auf den Bereich der Integration. Erstens werden damit Modelle eingeführt, um allgemeine Probleme zu lösen. In den meisten Fällen hängen die Anforderungen der Microservices-Architektur untrennbar mit den Integrationsmöglichkeiten zusammen, die für die Komposition, die Orchestrierung und die Exposition eingesetzt werden.

Designorientierte, flexible Integration

Glue Reply unterstützt Unternehmen bei der Anpassung von Integrationsstrategien und IT-Architekturen an sich verändernde technische Bedingungen und neue Paradigmen wie APIs, Microservices und Automatisierung.

Glue Reply unterstützt Unternehmen dabei, den sich verändernden Markt zu verstehen und die technologischen Veränderungen herbeizuführen, die ihrem jeweiligen Kontext entsprechen. Das wird durch die Bereitstellung von Strategien und Architekturen erreicht, die Organisationen dabei unterstützen, die Vorteile zu nutzen, die sich aus den Paradigmenwechseln ergeben, und indem Organisationen befähigt werden, so zu agieren, dass sie dem digitalen Imperativ reaktionsschnell und stark Folge leisten.

Glue Reply hilft Unternehmen auch dabei, die Fähigkeiten einer neuen End-to-End-Integration zu nutzen, die eine neue Denkweise erfordern: traditionelle Konzepte für eine zentralisierte Governance machen die positiven Effekte flexiblerer Prozesse nachweislich zunichte und wirken den aktivierenden Potenzialen neuer Technologien entgegen. Daher hilft Glue Reply seinen Kunden, durchführbare und ergebnisorientierte Integrationsstrategien nach einem flexiblen Konzept zu finden, um die Vorteile der Architektur sowohl für die Organisation als auch für die Kunden schnell zu maximieren.