Biotechnologie und verbesserte rückverfolgbarkeit

Wie kann man Logistik, Sensoren und molekulare Techniken wertschöpfend kombinieren?

ZUR WEBSITE
Future of Payments

In einer Welt ohne Etiketten, in der Produkte mit IoT-Sensoren und DNA-Markern gekennzeichnet werden, stellt sich die Frage:
Wer profitiert am meisten davon?

STUDENT TECH CLASH

Bei seiner zehnten Ausgabe wird der Student Tech Clash, mit fünf teilnehmenden wichtigen technischen Universitäten aus Europa noch größer.
Der Reply Student Tech Clash ist eine von Reply organisierte Veranstaltung für Studenten von renommierten Universitäten. In diesem Jahr werden wir am 10. Oktober Ideen für die Zukunft der Biotechnologie und verbesserter Rückverfolgbarkeit sammeln und teilen.

Eintausend Studenten von den Universitäten Politecnico di Torino, Politecnico di Milano, Queen Mary University of London, TU Delft und RWTH Aachen werden am Teamwettbewerb teilnehmen und die Biotech-Welt mit Kreativität, technischem Wissen und Verständnis für die Bedürfnisse des Marktes revolutionieren. Angesichts der neuesten Entwicklungen in den Bereichen Biotechnologie, Informatik und Internet of Things (IoT) werden die besten europäischen Köpfe versuchen, eine Zukunft zu entwerfen, in der wir digitale Kopien von Waren erstellen und nahtlos Sensoren und Marker integrieren können.

Die Teilnahme steht allen Studenten offen.
Reply-Mentoren werden vor Ort sein, um die Studenten im Laufe des Tages zu unterstützen. Am Ende werden das beste Team und die beste Universität ausgezeichnet.

ANMELDUNG

Die Anmeldung ist ab sofort über die Website studentclash.reply.com möglich.

Die Teilnehmer können anfangen, Punkte zu sammeln, um in Teams gegen die Studenten anderer Universitäten anzutreten. Es wird ein packender Wettkampf zwischen den besten Unis und ihren Teams erwartet!

Die Challenge wird am 10. Oktober auf der Website studentclash.reply.com von den fünf Standorten aus live gestreamt. Ab heute bis zum Tag der Veranstaltung wird die Employer-Branding-Initiative von Reply über die sozialen Kanäle von Reply U auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube vorangetrieben.

Erfahren Sie mehr über die Zukunft der Biotechnologie und fordern Sie sich selbst mit diesem innovativen Thema heraus!