Digital Retail and Commerce

Best Practice

Welchen einfluss hat digitale disruption auf das markenvertrauen?

Wem können wir noch trauen und worauf können wir uns noch verlassen? Inwiefern wird das Verbrauchervertrauen durch die beispiellose Menge veröffentlichter Daten, neue Technologien wie Apps und ortsgebundene Dienstleistungen sowie die Zunahme von Online-Bewertungen beeinflusst?​​

Welchen einfluss hat digitale disruption auf das markenvertrauen? 0

20.10.2016 / News

News & Communication

IoT im Supermarkt: Reply entwickelt das intelligente und vernetzte Regal

Regallücken frustrieren Shopper und führen zu Umsatzverlusten für Hersteller und Händler, die ​nach aktuellen Studien etwa eine Milliarde Euro pro Jahr betragen. Kunden sind gegenüber so genannten „Out-of-Stocks-Situationen“ wenig tolerant, da sie ihre Produkte auch auf anderen Kanälen, beispielsweise online oder in anderen Filialen erwerben oder auf Alternativprodukte ausweichen können. Damit leere Fächer der Vergangenheit angehören, entwickelt 4brands Reply, das auf die Optimierung von Geschäftsprozessen zwischen Unternehmen der Konsumgüterindustrie und dem Handel spezialisierte Unternehmen der Reply Gruppe, das „Connected Shelf“.​​

30.05.2016 / Student Tech Clash

Event

Future of Retail

Der STUDENT TECH CLASH ist ein moderner Wettbewerb, um neue revolutionäre Ideen zu entwickeln. Organisiert von Reply und Best, offen für alle Studenten in Aachen und Erlangen. Alle Studenten sind teilnahmeberechtigt, völlig unabhängig von ihrem Studiengang und Background.

Weitere Informationen auf der Student TECH CLASH-Website.

GO TO THE WEBSITE

​studenttechclash.reply.eu

Future of Retail 0

20.09.2016 - 22.09.2016 / Nürnberg

Event

DSAG Jahreskongress 2016

Auch in diesem Jahr ist Reply wieder auf dem DSAG-Jahreskongress vertreten, der vom 20. - 22. September 2016 in Nürnberg, im Convention Center stattfindet.Unter dem Motto „Business Transformation aus der Steckdose?“ konzentriert sich das größte SAP-Anwendertreffen im deutschsprachigen Raum dieses Mal auf die Herausforderungen bei der Transformation von Geschäftsprozessen oder ganzer Marktmodelle.

Case Study

B2B-Plattform für KAO, führender Anbieter von Beauty Care Produkten weltweit

KAO Germany, weltweit führender Anbieter von Haarpflege- und Kosmetikprodukten, schuf mit Triplesense Reply ein mobil-optimiertes B2B-Portal für die beiden friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS California.

KAO Portal

Ecosystems Architecture

Best Practice

Offene Ökosysteme, schaffen sie die ultimative kundenerfahrung

Öffnen Sie stattdessen Ihr Unternehmen für das Denken in Ökosystemen. Seien Sie flexibel bei der Wertschaffung für Ihre Kunden. Sehen Sie Partnerschaften als neue Möglichkeit, Umsatz zu generieren und die Kundenerfahrung zu optimieren​. Arbeiten Sie innovativ mit Ihren Kunden und Partnern zusammen, um die Kundenerfahrung nachhaltig zu verbessern.

Offene Ökosysteme, schaffen sie die ultimative kundenerfahrung 0

18.07.2016 / Trust and Retail

News & Communication

Untersuchungen von Reply haben gezeigt, dass durch ausgezeichnete End-to-End-Erfahrung der Kunden Vertrauen aufgebaut werden kann

Welche Rolle spielt Vertrauen​ in der Beziehung zwischen Kunden und Einzelhändlern? Und wie wird diese Beziehung von der digitalen Transformation beeinflusst? Reply ist auf die Entwicklung und Umsetzung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien spezialisiert und hat Untersuchungen durchgeführt, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, wie sich Vertrauen in unserem digitalen Zeitalter auf Markentreue auswirkt.

Omni-channel Commerce

Case Study

Das Beste der In-Store- und eCommerce-Technologien

Portaltech Reply unterstützte SPAR ICS bei der Einführung und Anpassung der Funktionalität der neuen eCommerce-Plattform auf Grundlage von hybris-Technologie. Heute können die Kunden von Hervis dank eines flexiblen Layouts ein einzigartiges Einkaufserlebnis genießen.

​DOWNLOAD PDF

Das Beste der In-Store- und eCommerce-Technologien 0

21.09.2016 - 22.09.2016 / Berlin

Event

ECR Tag 2016

4brands Reply nimmt teil am ECR Tag 2016, dem führenden Fachkongress der deutschen Konsumgüterbranche, der vom 21.-22. September 2016 in Berlin veranstaltet wird.

Innovation Gene

Best Practice

DAS INNOVATIONSGEN: DER TREIBER FÜR INNOVATION

Innovation ist im Moment ein hochaktuelles Thema. Viele Unternehmen behaupten von sich, dass sie bereits innovativ seien oder es gerne wären. Retail Reply hat allerdings herausgefunden, dass die Realität ganz anders aussieht – entweder ist Innovation in einem Unternehmen verankert oder das Unternehmen hat seine Schwierigkeiten damit.​

DAS INNOVATIONSGEN DER TREIBER FÜR INNOVATION 0

Retail Transformation

Best Practice

KUNDENERFAHRUNGEN UND DAS LADENSGESCHÄFT DER ZUKUNFT

Nie zuvor waren die Zeiten für Shopping spannender. ​Die Kombination aus eindrucksvollen Erfahrungen, personalisierter Wunscherfüllung und Einzelhändlern, die traditionelle Händler-Konsumenten-Gepflogenheiten aufbrechen, bewirkt, dass Einzelhändler, die neuen Ideen und Geschäftsmodellen gegenüber aufgeschlossen sind, statt ihnen mit Furcht und Widerstand zu begegnen, für den zukünftigen Erfolg bestens gerüstet sind​.

KUNDENERFAHRUNGEN UND DAS LADENSGESCHÄFT DER ZUKUNFT 0

29.06.2016 - 30.06.2016 / Düsseldorf

Event

ECR live!

4brands Reply nimmt teil am ECR live!, das vom 29.-30. Juni 2016 in Düsseldorf stattfindet.

Customer Engagement

Best Practice

Proximity Commerce: Das Wichtigste ist die Konversation

Die Entwicklung verschiedener Kanäle für traditionelle Einzelhändler hat zu einem fragmentierten Geschäftsbetrieb geführt und damit zu einer unzulänglichen Nutzererfahrung. Reply hat den Begriff „Proximity Commerce“ eingeführt, der besser beschreibt, wie Einzelhändler Omnichannel angehen sollten. Der neue Begriff „Proximity Commerce“ soll ausdrücken, wohin die Entwicklung des Einzelhandels geht, und eine passende Bezeichnung dafür bieten, wie Kunden und Technologie die Agenda der Einzelhändler beeinflussen.

Proximity Commerce Das Wichtigste ist die Konversation 0

26.05.2016 / A1 Retail

Press Article

Social Connections

Die überwältigende Vernetzung von Leben und Sozialen Medien zeugt von einer Entwicklung hin zu einer künftigen, virtuellen Gesellschaft. Vinay Saroha, Partner bei Portaltech Reply, spricht darüber, wie der Handel schon heute Social Media​ einsetzen kann, um eCommerce-Plattformen in Zeiten des vernetzten Lebens zu ergänzen.

Capability Transformation

Best Practice

MAXIMAL VON DER DIGITALEN TRANSFORMATION PROFITIEREN

Das von Retail Reply entwickelte Verfahren der Capability Transformation​ unterstützt Einzelhändler dabei, schneller aus ihren Transformationsaktivitäten Wert zu schöpfen – mit dem Schwerpunkt auf geschäftsbezogene und kundenorientierte Planung und Auslieferung.

MAXIMAL VON DER DIGITALEN TRANSFORMATION PROFITIEREN 0

Digital Transformation

Best Practice

WIE KÖNNEN EINZELHÄNDLER IN EINER DIGITALEN WELT ERFOLGREICH SEIN?

Die Einzelhandelsbranche hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Vor dem Hintergrund eines wechselnden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umfelds waren die Einzelhändler gezwungen, sich anzupassen und innovativ zu handeln, um ihr Überleben zu sichern. Retail Reply​ hilft Ihnen, als digitaler Händler erfolgreich zu sein, indem wir kundenorientierte Lösungen bereitstellen, die echten Mehrwert schaffen.

WIE KÖNNEN EINZELHÄNDLER IN EINER DIGITALEN WELT ERFOLGREICH  SEIN? 0

07.06.2016 - 08.06.2016 / Bielefeld

Event

SAP Forum für die Konsumgüterindustrie

4brands Reply nimmt teil am SAP Forum für die Konsumgüterindustrie, das vom 7.-8. Juni 2016 in Bielefeld stattfindet.

Multi-Country eCommerce

Case Study

Costco erweitert sein globales eCommerce-Angebot mit Reply

Reply hat für den weltweit drittgrößten Einzelhändler Costco sein eCommerce-Angebot erweitert. Mexiko ist dabei der erste Markt in dem die auf Google Cloud gehostete eCommerce-Plattform zum Einsatz kommt. Reply zeichnete verantwortlich für Entwicklung, Aufbau und Management des eCommerce-Angebots bei Costco.

Costco erweitert sein globales eCommerce-Angebot mit Reply 0

27.04.2016 / A1 Retail

Press Article

Die Zukunft des Handels

Wir wird sich der Handel über 2016 hinaus entwickeln? Jason Stanard, Partner bei Retail Reply, spricht über die Zukunft des Handels. Um Kunden anzusprechen, ist es entscheiden, sich zunächst Gedanken über die Konversation​ und nicht über Kanäle zu machen. Kunden erwarten, dass sie und ihre individuelle Geschichte, unabhängig vom Touchpoint, gewürdigt werden.

Online Grocery Service

Video Reference

Ein neuer eCommerce-Kanal für Iceland Foods

Portaltech Reply hat für Iceland eine komplette End-to-End-Lösung entwickelt, von der Lizenzierung von Software über Implementierung und Anpassung an die Kundenspezifikationen bis hin zum laufenden Betrieb der Plattform.

Ein neuer eCommerce-Kanal für Iceland Foods 0

Proximity Marketing

Best Practice

So steigern Sie Ihre Relevanz für Ihre Kunden

Wie kann eine Marke oder ein Händler für die Kunden von großer Bedeutung sein? Wie kann er sich differenzieren und dem Konsumenten ein besseres Kauferlebnis bieten, zur rechten Zeit und am rechten Ort? Wie kann ein Händler den durchschnittlichen Warenkorb seiner Kunden vergrößern?

So steigern Sie Ihre Relevanz für Ihre Kunden 0

04.04.2016 / Information Age

Press Article

Ein Cybersecurity-Führer für Händler

Der Handel ist in den Top 5 der Ziele von Cyber Attacken. Daren Ward, Partner bei Retail Reply​, untersucht die wichtigsten Bedrohungen für die Informationssicherheit, denen der Handel ausgesetzt ist, und leitet die Trends daraus ab.

Oracle eCommerce Solution

Case Study

Euronics: Reply entwickelt neues eCommerce-portal

Die Entscheidung von Euronics, das Web-Portal des Unternehmens einem radikalen Umbau zu unterziehen, entstand infolge einer strategischen Neuausrichtung, die sich auf den Einsatz modernster Technologien konzentriert. Nicht nur dank seiner einschlägigen Erfahrungen, sondern auch aufgrund der Zusammenarbeit mit dem Oracle-Partner ist es Reply gelungen, eine innovative Lösung zu entwickeln, die einen schnellen und direkten Zugang zu den eCommerce-Funktionen gewährleistet und sich dabei perfekt mit Drittsystemen und externen Plattformen integrieren lässt.

Euronics

07.03.2016 / Customer Experience Magazine

Press Article

Customer Experience – fünf Trends, die Wirklichkeit werden

Customer Experience ist DAS heiße Thema, wenn es darum geht, sich über mehr als nur Marke, Produkt und Preis im Markt zu differenzieren. Dominic Stinton, Partner bei Open Reply​, stellt seine Top 5-Trends in der Entwicklung von Customer Experience vor.

Architecture Enablement

Video Reference

Reply unterstützt die IT von John Lewis

John Lewis arbeitet zur Zeit an einem „Retail Revolution“-Programm. Mit der neuen Unternehmensstrategie der Einzelhandelskette will John Lewis zu Großbritanniens führendem Retailer werden.

Watch the Video!

John Lewis

Mobile Website

Case Study

Reply macht BASF mobil

Immer mehr Besucher greifen auf die Internet-Angebote der BASF per Smartphone & Co zu. Als modernes und innovatives Unternehmen wollte BASF seine Zielgruppen auch auf diesen Kanälen optimal ansprechen. Über eine neue mobile Webseite der BASF, m.basf.com, sollten Smartphone-Nutzer künftig auch von unterwegs relevante Informationen über das Unternehmen, überall und schnell abrufen können.

Reply macht BASF mobil 0

19.01.2016 / Digital Marketing Magazine

Press Article

Wie Total Data hilft, Probleme im Retail zu lösen

Mit dem Bedeutungszuwachs von Big Data ist es für Händler entscheidend alle Daten, ihr “Total Data“, zu berücksichtigen und die Kontaktpunkte zu verstehen. Es geht nicht nur darum, die Daten zu sammeln, sondern auch darum wie und wohin Erkenntnisse geliefert werden müssen, um kritische Business Probleme zu lösen. Daren Ward Partner bei Retail Reply​, erläutert, wie die Anerkennung von Feedbackschleifen und eine Planung auf Basis der Leistungsfähigkeit wesentlich zur Maximierung des Nutzens von Big Data beitragen können.

Digital Transformation

Case Study

Möbel Inhofer treibt Digital Transformation voran mit Reply

Möbel Inhofer ist der größte stationäre Möbelhändler in Deutschland und betreibt einen erfolgreichen und prämierten Online Shop. Mit dem Relaunch des Webshops durch Portaltech Reply macht sich das Unternehmen nun zukunftsfest für die wachsenden Herausforderungen der digitalen Transformation, die aktuell den Möbelhandel erfasst.

Möbel Inhofer treibt Digital Transformation voran mit Reply 0

16.02.2016 / ecommerce

News & Communication

SAP Hybris zeichnet Portaltech Reply für sein durchgehendes Service-Management als „Global Service Delivery Partner of the Year“ aus

Portaltech Reply, das Unternehmen der Reply-Gruppe, das sich auf E-Commerce-Implementierungen und Beratung zum Thema Multichannel spezialisiert hat, wurde von SAP Hybris, einem führenden Anbieter von Software für Omnichannel-Commerce, als Global Service Delivery Partner of the Year ausgezeichnet. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des ​SAP Hybris Summit 2016, der vom 15.–18. ​​Februar 2016 in München stattfand.

Gamification

Case Study

Reply entwickelt für Kinder Überraschung das Schlumpfdorf „Bluville“

Mit der kreativen und strategischen Beratung von Reply ist Bluville entstanden. Das Spiel spielt in der Heimat der berühmten Schlümpfe: es nimmt die Geschichte des Films „Die Schlümpfe 2“ auf, spinnt sie weiter und schenkt so seinen kleinen Spielern ein originelles Spaß-Erlebnis.

Reply entwickelt für Kinder Überraschung das Schlumpfdorf „Bluville“ 0